Zum Artikel springen

Filmpass-Bereiche Bereich A: Filmpass-Bereich: Filme sehen Filme sehen

Dieses Seminar ist in vielen Bundesländern als Fortbildungsveranstaltung für Lehrkräfte anerkanntKinderfilme auf dem Prüfstand: Das Fremde und Ich

Der Kinderfilm als mediale Interpretation von Wirklichkeit
8. - 11. Januar 2015, IBJ Scheersberg

Kinderfilme auf dem Prüfstand. Neue Filme sehen und beurteilen, vor dem Hintergrund der eigenen Erfahrungen und moralischen Haltung. Filme als Bildungsmittel: Mit den fremden Augen des Filmes sehen um das eigene Ich besser zu erkennen.

Weitere Infos, Anmeldung: Kontakt IBJ Scheersberg Felix Arnold Telefon 04632-84800 E-Mail

zu Google Kalender hinzufügen

Alle sind anders, alles ist anders als ...!

Filme zum Thema Inklusion, andere Lebenswelten und Toleranz
5. - 6. März 2015, Ballenstedt

Im Seminar stehen zwei Filme im Mittelpunkt, die das Leben von Kindern thematisieren und die eine ganz eigene Sicht auf ihre Lebensverhältnisse zeigen: „Rico, Oskar und die Tieferschatten“ und „Das Mädchen Wadjda“.

Weitere Infos, Anmeldung: Kontakt LAG Film Sachsen Anhalt Juliane Epp Telefon 0391 - 6210868 E-Mail Internet www.jugend-lsa.de/lagfilm

zu Google Kalender hinzufügen

Dieses Seminar ist in vielen Bundesländern als Fortbildungsveranstaltung für Lehrkräfte anerkanntVertigo – Filmanalyse am Beispiel eines Meisterwerks

20. - 21. März 2015, Medienzentrum Wiesbaden e.V.

Alfred Hitchcocks „Vertigo“ gilt derzeit als "bester Film aller Zeiten". Seine Dramaturgie und seine Gestaltungsmittel haben viele andere Filme beeinflusst. Es lohnt also, sich bei diesem zweitägigen Seminar einmal intensiv mit diesem Meisterwerk zu befassen.

Weitere Infos, Anmeldung: Kontakt Medienzentrum Wiesbaden e.V., Michael Elster, Hochstättenstraße 6-10, 65183 Wiesbaden Telefon 0611 - 16658-57 Fax 0611 - 31-3929 E-Mail Internet www.wiesbaden.de/microsite/medienzentrum/impressum

zu Google Kalender hinzufügen

Dieses Seminar ist in vielen Bundesländern als Fortbildungsveranstaltung für Lehrkräfte anerkanntBJF-Jahrestagung 2015 - Filme machen stark!

Erfahrungsräume gestalten – Mehrwerte schaffen: Filmveranstaltungen mit Kindern und Jugendlichen
17. - 19. April 2015, Wiesbaden-Naurod

Filme in der Jugendarbeit können neue Ideen vermitteln, Lebensorientierung bieten, Gemeinschaft und Kommunikation stiften. Bei der BJF-Jahrestagung 2015 fragen wir, wie dieses besonderen Potenzial von Filmen in Jugend- und Sozialarbeit genutzt werden kann.

Anmeldeschluss: 20. März 2015

Weitere Infos, Anmeldung: Kontakt Bundesverband Jugend und Film e.V., Ostbahnhofstr. 15, 60314 Frankfurt am Main Telefon 069 - 631 27 23 Fax 069 - 631 29 22 E-Mail Internet jahrestagung.BJF.info

zu Google Kalender hinzufügen

FÜR JUNGE LEUTE – Die Kinowerkstatt

17. - 19. April 2015, IBJ Scheersberg

Organisiert Kinovorführungen bei Euch vor Ort! Hier erfahrt ihr alles was Ihr über gute und erfolgreiche Filmveranstaltungen wissen müsst.

Weitere Infos, Anmeldung: Kontakt Landesverband Jugend und Film Schleswig-Holstein, Katharina Krüger Telefon 04632-84800 E-Mail

zu Google Kalender hinzufügen

Netzwerktreffen Baden-Würtemberg

8. Mai 2015, Weinstadt

Netzwerkveranstaltung für Kinomacher*innen und Filmvermittler*innen im Südwesten, Kennenlernen, Austausch und Vorstellung von Best-Practice-Beispielen zum Abgucken, Kooperieren und Weiterentwickeln".

Weitere Infos, Anmeldung: Kontakt AK Baden-Württemberg E-Mail

zu Google Kalender hinzufügen

Dieses Seminar ist in vielen Bundesländern als Fortbildungsveranstaltung für Lehrkräfte anerkanntKinderkino mit allen Sinnen

Das Moderationsseminar für das erste Mal im Kino
8. - 9. Mai 2015, Medienzentrum Wiesbaden e.V.

In diesem Seminar geht es um Jüngsten aller Kinobesucher, denn das erste Mal ist im Leben immer etwas ganz Besonderes. So auch der erste Kinobesuch. Was die Kinder dort erleben und erfahren ist prägend für alle weiteren Besuche.

Weitere Infos, Anmeldung: Kontakt Medienzentrum Wiesbaden e.V., Maria Weyer, Hochstättenstraße 6-10, 65183 Wiesbaden Telefon 0611 - 166 58 43 Fax 0611 - 31 39 29 E-Mail Internet www.medienzentrum-wiesbaden.de

zu Google Kalender hinzufügen

Dieses Seminar ist in vielen Bundesländern als Fortbildungsveranstaltung für Lehrkräfte anerkanntBJF-Begleitseminar: Kinderfilmfest München

3. - 4. Juli 2015, München

Das BJF-Begleitseminar zum Filmfest München bzw. zu dem von Katrin Hoffmann geleiteten Kinderfilmfest bietet Filme, Diskussionsrunden und Meetings.

Weitere Infos, Anmeldung: Kontakt Bundesverband Jugend und Film Holger Twele LAG Bayern Telefon 06106 - 7728552 E-Mail

zu Google Kalender hinzufügen

Dieses Seminar ist in vielen Bundesländern als Fortbildungsveranstaltung für Lehrkräfte anerkanntErlebnis Kinderkino

17. - 18. Juli 2015, Religionspädagogisches Zentrum Heilsbronn

Dieses Seminar ist ein idealer Einstieg für alle, die Kinderfilm-Veranstaltungen organisieren wollen. Aber auch bereits erfahrene Kinderfilm-Fachleute finden hier ein Forum zum Erfahrungsaustausch über Kinderfilme und über die Gestaltung von Filmvorführungen.

Weitere Infos, Anmeldung: Kontakt EMZ Bayern, Sabine Kögel-Popp, Hummelsteiner Weg 100, 90459 Nürnberg Telefon 0911 - 430 4215 E-Mail

zu Google Kalender hinzufügen

Dieses Seminar ist in vielen Bundesländern als Fortbildungsveranstaltung für Lehrkräfte anerkanntFilm und Musik - Die Wirkung von Bildern und Tönen

14. August 2015, Oberhausen

Die Musik ist ein Gestaltungsmittel, das die Wirkung eines Films entscheidend beeinflusst. Das Seminar gibt einen breiten Überblick über das Zusammenspiel von Musik und Bild im Film.

Weitere Infos, Anmeldung: Kontakt LAG Lokale Medienarbeit NRW e.V., Arnold Hildebrandt, Emscherstraße 71, 47137 Duisburg Telefon 0203 - 41 05 810 Fax 0203 - 41 05 820 E-Mail Internet www.medienarbeit-nrw.de

zu Google Kalender hinzufügen

Dieses Seminar ist in vielen Bundesländern als Fortbildungsveranstaltung für Lehrkräfte anerkanntGrundkurs Filmarbeit

11. - 13. September 2015, IBJ Scheersberg

Neues lernen. Kontakte knüpfen – ein Intensivkurs für Jugendliche und Filmgruppenleiter/innen, für Anfänger und Fortgeschrittene. Die genauen Inhalte werden nach dem Open-Space-Prinzip gemäß den Interessen der Teilnehmenden festgelegt.

Weitere Infos, Anmeldung: Kontakt IBJ Scheersberg, Ingo Mertins, 24972 Steinbergkirchen Telefon 046 32 - 848 014 Fax 046 32 - 848 030 E-Mail Internet www.scheersberg.de

zu Google Kalender hinzufügen

Dieses Seminar ist in vielen Bundesländern als Fortbildungsveranstaltung für Lehrkräfte anerkanntRegiekonzepte im Gespräch

28. - 29. September 2015, Hamburg

Film-Fortbildung für Lehrkräfte, Medienpädagog*innen und sonstige Filminteressierte. Filmanalyse anhand eines aktuellen Films, z. B. aus dem Programm von Filmfest Hamburg. Kenntnisse der Filmmoderation und der Regie werden erläutert.

Weitere Infos, Anmeldung: Kontakt Landesverband Jugend und Film Hamburg, c/o Lernort Film, Eva und Dirk Fritsch, Eichenstr. 59, 20255 Hamburg Telefon 040-46072111 Fax 040-4802964 E-Mail Internet lag-hh.bjf.info

zu Google Kalender hinzufügen

Dieses Seminar ist in vielen Bundesländern als Fortbildungsveranstaltung für Lehrkräfte anerkanntBegleitseminar zum Schlingel

5. - 11. Oktober 2015, Chemnitz

Internationales Filmfestival mit Wettbewerben für Kinder- und Jugendfilme mit einem Focus auf osteuropäische Produktionen. Filmvorführungen, Gespräche mit den anwesenden Filmemacher*innen, Erfahrungsaustausch mit Kinderfilmfachleuten aus vielen Ländern der Welt.

Weitere Infos, Anmeldung: Kontakt Sächsischer Kinder- und Jugendfilmdienst, Michael Harbauer, Neefestr. 99, 09119 Chemnitz Telefon 0371-444 74 0 Fax 0371-444 74 79 E-Mail Internet www.kinderfilmdienst.de

zu Google Kalender hinzufügen

Dieses Seminar ist in vielen Bundesländern als Fortbildungsveranstaltung für Lehrkräfte anerkanntBegleitseminar: 30. Unabhängiges FilmFest Osnabrück

16. - 18. Oktober 2015, Osnabrück

Das Unabhängige FilmFest Osnabrück ist ein Forum für gesellschaftspolitisch engagiertes Kino. Die Seminarteilnehmer*innen lernen Filmemacher*innen kennen, beteiligen sich an moderierten Diskussionen und schauen hinter die Kulissen des Festivalbetriebs.

Weitere Infos, Anmeldung: Kontakt LAG Jugend und Film Niedersachsen (Geschäftsstelle), Holger Tepe, Tel. 0541 5806766 (LAG-Vorsitzender), Zaltbommeler Str. 16, 29664 Walsrode Telefon 051 61 - 91 14 63 E-Mail Internet www.lag-jugend-und-film.de

zu Google Kalender hinzufügen

Dieses Seminar ist in vielen Bundesländern als Fortbildungsveranstaltung für Lehrkräfte anerkanntBegleitseminar: Nordische Filmtage

4. - 8. November 2015, Lübeck

Teilnahme an den Nordischen Filmtagen, insbesondere an der Programmsektion mit Kinder- und Jugendfilmen. Filmvorführungen, Gespräche mit den anwesenden Filmemacher*innen, Erfahrungsaustausch mit Kolleg*innen.

Weitere Infos, Anmeldung: Kontakt Bundesverband Jugend und Film e.V.

zu Google Kalender hinzufügen

44. Belgisch-Niederländisch-Deutsche Filmtage Hückelhoven

20. - 22. November 2015, Hückelhoven

Ganz im Sinne des europäischen Gedankens treffen sich am dritten Wochenende im November drei Tage lang ca. 350 junge Menschen aus den Niederlanden, Belgien und Deutschland in Hückelhoven um gemeinsam Filme aus den drei Ländern anzuschauen und zu diskutieren.

Weitere Infos, Anmeldung: Kontakt Gisela Münzenberg, An den Wurmquellen 2, 52076 Aachen Telefon 0241 - 693 82 Fax 0241 - 997 06 80 E-Mail Internet www.filmtage-hueckelhoven.de

zu Google Kalender hinzufügen

 

 

Aufbau des BJF-Filmpass-Systems

 

Die Veranstaltungen des Bundesverbandes Jugend und Film e.V. werden vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (Kinder- und Jugendplan des Bundes) gefördert.

Veranstaltungen einzelner Landesverbände werden z.T. von Landesministerien gefördert.

 

Blanko-Teilnahmeliste KJP-Formblatt L, (Version 2002) für BJF- Seminarveranstalter, im PDF-Format

 

= Als Fortbildung für Lehrkräfte in vielen Bundesländern anerkannt.


BJF
Bundesverband Jugend und Film
Filmverleih
DVD-Verkauf
Know-How
Junge Filmszene
Werkstatt