Zum Artikel springen
Partner
Bundesverband Jugend und Film e.V.

Netzwerk Film-Moderation

Astrid Plenk

Anschrift: München

Telefon: 089- 30761412
E-mail:

Beruf: Medienpädagogin (M.A.)

Zielgruppe/n: Hat Erfahrungen mit Filmveranstaltungen für
· Kinder
· Jugendliche
· Fachkräfte der Jugendarbeit

Methodik: Arbeitet vorwiegend
· gesprächsorientiert
· spiel- und aktionsorientiert
· sozialpädagogisch und bildungsorientiert

Veranstaltungsorte: Arbeitet vorwiegend
· in Schulen
· in der Jugendarbeit
· in Kinos
· bundesweit

Sonnstige Kenntnisse:
· Filmvorführung (16mm)
· DVD-/Videovorführung
· Filmprogramm-Beratung
· Öffentlichkeitsarbeit

Honorar (ca.):
180,- Euro pro Tag
(jeweils brutto zuzüglich Reisespesen)

Sonstige Anmerkungen: Kurzfristige Terminabsprachen sind schwierig

Einzelne Projekte des BJF werden gefördert vom

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend