Zum Artikel springen

Seminare und Termine April 2015

Kinder-Filmwerkstatt

7. - 10. April 2015, Ludwigshafen

Bereich: Filme drehen Filme drehen

In unserer Filmwerkstatt drehst du deinen eigenen Film und lernst dabei alles, was bei einer Filmproduktion dazu gehört. Im Anschluss an unseren Workshop gibt es eine Filmpremiere, zu der du deine Eltern und Freunde einladen kannst.

Gemeinsam mit den anderen Teilnehmer*innen denkst du dir eine Geschichte aus. Du lernst, wie eine Kamera funktioniert, kümmerst dich um den Ton und übernimmst die Regie. Natürlich braucht ein Film auch Schauspieler*innen! Zeige dein Talent vor und hinter der Kamera! Egal ob Komödie, Fantasy- oder Science-Fiction-Film, ihr bestimmt, wie der Film am Ende aussieht.

Weitere Infos, Anmeldung: Kontakt medien+bildung.com, Katja Mayer, Prinzregentenstraße 48, 67063 Ludwigshafen Telefon 0621-9634980 E-Mail Internet www.medienundbildung.com

zu Google Kalender hinzufügen

Dieses Seminar ist in vielen Bundesländern als Fortbildungsveranstaltung für Lehrkräfte anerkanntBJF-Jahrestagung 2015 - Filme machen stark!

Erfahrungsräume gestalten – Mehrwerte schaffen: Filmveranstaltungen mit Kindern und Jugendlichen

17. - 19. April 2015, Wiesbaden-Naurod

Bereich: Filme sehen Filme sehen

Filme in der Jugendarbeit können neue Ideen vermitteln, Lebensorientierung bieten, Gemeinschaft und Kommunikation stiften. Bei der BJF-Jahrestagung 2015 fragen wir, wie dieses besonderen Potenzial von Filmen in Jugend- und Sozialarbeit genutzt werden kann.

Filmvorführungen für Kinder und Jugendliche stehen in vielen Freizeiteinrichtungen regelmäßig auf dem Programm. Gemeinsam mit dem BJF und anderen Filmanbietern organisieren Fachkräfte kreative Veranstaltungen, in denen Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene gemeinsam Filme erleben, die ihrem Alter und ihren jeweiligen Interessen entsprechen. Die Filmauswahl treffen die Jugendlichen häufig selbst oder sie werden bei der Programmgestaltung mit einbezogen. Vor und nach den Filmvorführungen finden regelmäßig Gespräche oder gemeinsame Aktionen statt, die den Zuschauern Gelegenheit geben, sich mit dem gesehenen Film auseinanderzusetzen. Diese Filmveranstaltungen zählen überwiegend zu den niederschwelligen Kulturangeboten, die von der Zielgruppe unabhängig vom sozioökonomischen Milieu genutzt werden können. Filme können den Nutzerinnen und Nutzern neue Ideen vermitteln, Lebensorientierung bieten, Gemeinschaft und Kommunikation stiften. Bei der BJF-Jahrestagung 2015 stellen wir die Frage in den Mittelpunkt, wie diese besonderen Potenziale von Filmen in der Jugendarbeit und Sozialpädagogik ausgeschöpft werden können. Dabei werden vielfältige Ideen und Best-Practice-Beispiele vorgestellt. Zielgruppe der Jahrestagung sind vorwiegend Fachkräfte in Kinder- bzw. Jugendfreizeiteinrichtungen und Stadtteilzentren. Das Programm der Tagung wird im Februar 2015 veröffentlicht.

Anmeldeschluss: 20. März 2015

Weitere Infos, Anmeldung: Kontakt Bundesverband Jugend und Film e.V., Ostbahnhofstr. 15, 60314 Frankfurt am Main Telefon 069 - 631 27 23 Fax 069 - 631 29 22 E-Mail Internet jahrestagung.BJF.info

zu Google Kalender hinzufügen

FÜR JUNGE LEUTE – Die Kinowerkstatt

17. - 19. April 2015, IBJ Scheersberg

Bereich: Filme sehen Filme sehen

Organisiert Kinovorführungen bei Euch vor Ort! Hier erfahrt ihr alles was Ihr über gute und erfolgreiche Filmveranstaltungen wissen müsst.

Was ist alles möglich? Woher bekomme ich Unterstützung? Wie mache ich das mit der Vorführtechnik? Warum ist eine gute Medienaufmerksamkeit wichtig? Wir stellen Euch gute Filme vor, geben Rat für passende Werbemaßnahmen und nennen Euch die wichtigsten rechtlichen Hürden. Hier könnt Ihr Eure wichtigsten Fragen klären und andere engagierte Kino-MacherInnen und ihre Projekte kennen lernen.

Weitere Infos, Anmeldung: Kontakt Landesverband Jugend und Film Schleswig-Holstein, Katharina Krüger Telefon 04632-84800 E-Mail

zu Google Kalender hinzufügen

BJF-Mitgliederversammlung

im Rahmen der BJF-Jahrestagung

19. April 2015, Wiesbaden-Naurod

Weitere Infos, Anmeldung: Kontakt Bundesverband Jugend und Film e.V., Reinhold T. Schöffel, Ostbahnhofstraße 15, 60314 Frankfurt/M. Telefon 069-63 127 23 Fax 069-63 129 22 E-Mail Internet jahrestagung.BJF.info

zu Google Kalender hinzufügen

 

 

Für weitere Informationen (Zielgruppe, Teilnahmegebühr, freie Plätze, Barrierefreiheit, Teilnahmebestätigung, Anreisemöglichkeiten etc.) bitte den jeweiligen Veranstalter kontaktieren.

 

Die Veranstaltungen des Bundesverbandes Jugend und Film e.V. werden vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (Kinder- und Jugendplan des Bundes) gefördert.

Veranstaltungen einzelner Landesverbände werden z.T. von Landesministerien gefördert.

 

Blanko-Teilnahmeliste KJP-Formblatt L, (Version 2002) für BJF- Seminarveranstalter, im PDF-Format

 

= Als Fortbildung für Lehrkräfte in vielen Bundesländern anerkannt.


BJF
Bundesverband Jugend und Film
Filmverleih
DVD-Verkauf
Know-How
Junge Filmszene
Werkstatt