Zum Artikel springen

Seminare und Termine Juli 2014

Begleitseminar zum (Kinder)Filmfest München 2014

Start ins zweite Jahr "Movies in Motion - mit Film bewegen"
4. - 5. Juli 2014, München

Bereich: Filme sehen Filme sehen

Das Begleitseminar ist an die Filme des Kinderfilmfestes angebunden und folgt den Themenschwerpunkten des Programms bis zur Preisverleihung am Samstagabend. Es wendet sich an medienpädagogisch Tätige, Lehrende und Multiplikatoren im Bereich Kinder- und Jugendfilm. Es wird vom Bundesverband Jugend und Film e.V. (BJF) und der LAG Film Bayern in Kooperation mit dem Kinderfilmfest München veranstaltet und steht allen Besucherinnen und Besuchern des Filmfests offen. Im Mittelpunkt steht in diesem Jahr "Movies in Motion - mit Film bewegen", das BJF-Konzept im Rahmen von "Kultur macht stark", welches auch anhand zweier spannender lokaler Projekte präsentiert wird: Eine Kindergruppe aus Nürnberg berichtet von den Vorbereitungen für ihr eigenes Festival, Jugendliche aus München zeigen ihren selbstgedrehten Film. Anschließend ist genügend Zeit für Fragen und Diskussionen. Wie in den Vorjahren gibt es zudem wieder ein gemeinsames Abendessen für alle Seminarteilnehmer - auf vielfachen Wunsch in diesem Jahr bereits am Freitag (Kosten sind selbst zu tragen).

Weitere Infos, Anmeldung: Kontakt Holger Twele E-Mail Internet bit.ly/1smkmAJ

zu Google Kalender hinzufügen

Filmbildung für junge Zuschauer

10. - 11. Juli 2014, Ballenstedt

Bereich: Filme sehen Filme sehen

Anhand des Films "Liverpool Goalie oder Wie man die Schulzeit überberlebt!" werden filmpädagogische Aktionen, Improvisation und gemeinsamen Diskussionen um Gewinner und Verlierer, Spielregeln im Umgang miteinander, beeindruckende Filmszenen und Tagträume erarbeitet. Im zweiten Teil des Seminars wird anhand der DVD " Film. Wie geht das eigentlich? Filmbildung für Kinder" Filmbildung für die Kinder demonstriert.

Weitere Infos, Anmeldung: Kontakt LAG Film Sachsen Anhalt Juliane Epp Telefon 03921/980035 E-Mail

zu Google Kalender hinzufügen

Arbeitstreffen BJF Südwest Baden-Württemberg / Rheinland-Pfalz / Saarland

Möglichkeiten zum Medieneinsatz neuer BJF-Filme/ Erfahrungsaustausch/ Vernetzung/ Jahresplanung BJF Baden-Württemberg 2015
11. - 12. Juli 2014, Weinstadt, Kommunales Kino

Bereich: Filme sehen Filme sehen

Freitagabend: Erfahrungsaustausch und Vorschläge für Medieneinsatz neuer BJF-Filme, Diskussion über Einsatzmöglichkeiten, Bewertung neuer Filme durch die Mitglieder. Samstag: Vorstellung der Anwesenden mit ihren jeweiligen Profilen, Rundgang durch das Stiftshofareal (Jugendhaus, Jazzclub, Veranstaltungskeller, Kunstschule, Freizeitpädagogik, Kommunales Kino), Präsentation gelungener Projekte, Vernetzung. Abschließend: Jahresplanung BJF Baden-Württemberg 2015

Weitere Infos, Anmeldung: Kontakt BJF Baden-Württemberg, Reiner Hoff, Konradstr. 20, 79100 Freiburg i. Br. und Iris Förster, Lessingstraße 10, 71332 Waiblingen, Tel. 07151 / 18824 für das Kommunale Kino in Weinstadt Telefon 0761-769 63 84 Fax 03212-769 63 84 E-Mail

zu Google Kalender hinzufügen

Erlebnis Kinderkino

11. - 12. Juli 2014, Heilsbronn

Bereich: Filme sehen Filme sehen

Das Praxisseminar,,Erlebnis Kinderkino" bietet sowohl bereits erfahrenen Kinderkino Veranstalterinnen und Veranstaltern als auch Anfängern in der Kinderkinoarbeit ein Forum für den gegenseitigen Austausch von Erfahrungen mit dem Einsatz von Filmen und der Gestaltung von Filmveranstaltungen. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, u.a. neuere Kinder- und Jugendfilme aus der Clubfilmothek des Bundesverbandes Jugend und Film gemeinsam zu sichten und zu diskutieren.

Weitere Infos, Anmeldung: Kontakt Sabine Kögel Popp E-Mail

zu Google Kalender hinzufügen

 

 

Für weitere Informationen (Zielgruppe, Teilnahmegebühr, freie Plätze, Barrierefreiheit, Teilnahmebestätigung, Anreisemöglichkeiten etc.) bitte den jeweiligen Veranstalter kontaktieren.

 

Die Veranstaltungen des Bundesverbandes Jugend und Film e.V. werden vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (Kinder- und Jugendplan des Bundes) gefördert.

Veranstaltungen einzelner Landesverbände werden z.T. von Landesministerien gefördert.

 

Blanko-Teilnahmeliste KJP-Formblatt L, (Version 2002) für BJF- Seminarveranstalter, im PDF-Format

 

= Als Fortbildung für Lehrkräfte in vielen Bundesländern anerkannt.


BJF
Bundesverband Jugend und Film
Filmverleih
DVD-Verkauf
Know-How
Junge Filmszene
Werkstatt