Zum Artikel springen

Seminare und Termine

49. Werkstatt der jungen Filmszene

6. - 9. Juni 2014, Wiesbaden-Naurod

Bereich: Filme drehen Filme drehen

Die Werkstatt der Jungen Filmszene findet im Wilhelm-Kempf-Haus in Wiesbaden-Naurod und in der Caligari FilmBühne in Wiesbaden statt. Das Filmfestival der Jungen Filmszene im Bundesverband Jugend und Film e.V. richtet sich an alle FilmemacherInnen – und jene die es werden wollen – unter 27 Jahren. Vier Tage leben die TeilnehmerInnen im Wilhelm-Kempf-Haus zusammen, um Filme zu sehen und sich über sie auszutauschen. Zudem wird durch die Werkstatt der Jungen Filmszene die Möglichkeit geboten, filmisches Know-how durch Workshops zu entwickeln bzw. zu vertiefen.

Anmeldeschluss: 22. Mai 2014

Weitere Infos, Anmeldung: Kontakt Bundesverband Jugend und Film e.V., Ostbahnhofstr. 15, 60314 Frankfurt am Main Telefon 069 - 631 27 23 Fax 069 - 631 29 22 E-Mail Internet werkstatt.jungefilmszene.de

zu Google Kalender hinzufügen

 

 

Für weitere Informationen (Zielgruppe, Teilnahmegebühr, freie Plätze, Barrierefreiheit, Teilnahmebestätigung, Anreisemöglichkeiten etc.) bitte den jeweiligen Veranstalter kontaktieren.

 

Die Veranstaltungen des Bundesverbandes Jugend und Film e.V. werden vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (Kinder- und Jugendplan des Bundes) gefördert.

Veranstaltungen einzelner Landesverbände werden z.T. von Landesministerien gefördert.

 

Blanko-Teilnahmeliste KJP-Formblatt L, (Version 2002) für BJF- Seminarveranstalter, im PDF-Format

 

= Als Fortbildung für Lehrkräfte in vielen Bundesländern anerkannt.


BJF
Bundesverband Jugend und Film
Filmverleih
DVD-Verkauf
Know-How
Junge Filmszene
Werkstatt