Zum Artikel springen
News
Bundesverband Jugend und Film e.V.

Wirklichkeiten gestalten: LET'S PLAY GERMANY

Foto: Lars Landmann
Foto: Lars Landmann

15.3.17

Am 31. März und 1. April 2017 geht es an der Bundesakademie für Kulturelle Bildung Wolfenbüttel ein weiteres Mal um das Gestalten von Wirklichkeiten: Bei der zweitägigen Tagung „Wirklichkeiten gestalten: LET'S PLAY GERMANY“ stehen die Bereiche politische und gesellschaftliche Bildung in der Jugendmedienarbeit im Vordergrund, und neben den bis dahin im Projekt LET'S PLAY GERMANY gesammelten Erfahrungen werden auch andere Projekte und Ideen eine Rolle spielen – und es darf auch wieder fleißig selbst Hand angelegt werden!

Die Tagung richtet sich an Fachkräfte der Jugend(medien)arbeit, Pädagog*innen aller Fachrichtungen, Lehrer*innen, Studierende, Multiplikator*innen und sonstige Interessierte.

Mehr Informationen zur Tagung finden Sie hier:

www.letsplaygermany.de/tagung.html

Einzelne Projekte des BJF werden gefördert vom

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend