Zum Artikel springen
News
Bundesverband Jugend und Film e.V.

Indianer Inuit: Das Nordamerika Film Festival in Stuttgart


4.1.18

18. - 21. Januar 2017 im Stuttgarter TREFFPUNKT Rotebühlplatz (vhs Stuttgart)

Unter der Schirmherrschaft des American Indian Film Institute und Festival San Francisco, des Dreamspeakers International Aboriginal Film Festival Edmonton, Kanada und der UNICEF, findet INDIANER INUIT: DAS NORDAMERIKA FILM FESTIVAL bereits zum siebten Mal statt.

Das Motto lautet „UP RISE – EARTH AND WATER“. Feierliche Eröffnung des Festivals ist am Donnerstag, 18. Januar um 18.00 Uhr im Robert-Bosch-Saal des TREFFPUNKT Rotebühlplatz. Das Rahmenprogramm dieser in Europa einzigartigen Veranstaltung beginnt bereits am 15. Januar. Auf dem Programm stehen über 60 Filme, drei Konzerte, ein Vortrag und eine Lehrerfortbildung.

www.nordamerika-filmfestival.com/

Einzelne Projekte des BJF werden gefördert vom

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend