Zum Artikel springen
Programm
BJF-Jahrestagung

Programmablauf 2018

Freitag, 20. April 2018

15:00 Uhr
Anreise, Kaffee und Kuchen

16:00 Uhr
Startfilm: Mikro & Sprit
Parallel: Gedanklicher kommunikativer Einstieg

19:00 Uhr
Begrüßung

19:15 Uhr
Der Stand der Dinge – Erfahrungen aus der Praxis
Kurzberichte von Silvia Wieandt (Falken-Bildungswerk NRW), Sabine Kaulitzki (Kinderfilmring Hamburg), Jörg Pöse (Kinderhaus Wiesbaden) und FBW-Jugend Filmjury Oberhausen. Moderation: Ralph-Torsten Lincke

20:30 Uhr

Film: Jugend ohne Gott
Zu Gast: Regisseur Alain Gsponer (angefragt)

22:15 Uhr

Film: Es war einmal ... nach Roald Dahl


Samstag, 21. April 2018

09:00 Uhr
Filmbildung – Kontinuitäten und Brüche
Vortrag, Referent: Prof. i. R. Dr. Horst Niesyto

10:15 Uhr
Parallele Veranstaltungen

  1. Rechtliche Rahmenbedingungen der nichtgewerblichen Filmarbeit
    Referentin: Rechtsanwältin Dr. Diana Ettig, anschließend Diskussion
  2. Webvideos, Youtube-Formate, Erklärvideos & Co
    Praxisworkshop für Jugendliche

13:30 Uhr
Parallele Veranstaltungen

Rechtsfragen zur nichtgewerblichen Filmarbeit
mit Rechtsanwältin Dr. Diana Ettig

Parallele Workshops

  1. „Filme sehen – Filme zeigen: Partizipation stärken, Kontexte erweitern“
    Referent: Ralph-Torsten Lincke
  2. Webvideos, Youtube-Formate, Erklärvideos & Co
    Praxisworkshop für Jugendliche (Fortsetzung)
  3. „Movies in Motion – Mit Film bewegen“
    Informationen zur zweiten Förderphase

Bitte rechtzeitig zu diesen Veranstaltungen anmelden.

15:30 Uhr
Film und Diskussion: Der Himmel wird warten
„Das Kino ist tot. Es lebe das Bewegtbild?! Oder: Welche Filme brauchen wir?“
mit Jugendlichen und Fachkräften der Jugendarbeit, Moderation: Joey Steffens

19:00 Uhr
Filme der Werkstatt der Jungen Filmszene
Kurzfilme & Gespräche mit den Filmemacher*innen

21:30 Uhr

Aula:
Film: Die Migrantigen
präsentiert von der Spinxx-Redaktion Münster

Saal 1.01:
Film: Blanka


Sonntag, 22. April 2018

09:15 Uhr
Aula: Tagungsresümee

10:00 Uhr

Aula:
Film: Paddington 2

Saal 1.01:
BJF-Mitgliederversammlung

13:00 Uhr
Mittagessen, Abreise


Programmänderungen sind nicht beabsichtigt, aber manchmal unvermeidbar.

Einzelne Projekte des BJF werden gefördert vom

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend