Zum Artikel springen
Termine
Bundesverband Jugend und Film e.V.

Termine Mai 2016

51. Werkstatt der Jungen Filmszene

13. - 16. Mai 2016, Wiesbaden-Naurod

Die Werkstatt der Jungen Filmszene findet im Wilhelm-Kempf-Haus in Wiesbaden-Naurod und in der Caligari FilmBühne in Wiesbaden statt. Das Filmfestival der Jungen Filmszene im Bundesverband Jugend und Film e.V. richtet sich an alle FilmemacherInnen – und jene die es werden wollen – unter 27 Jahren. Vier Tage leben die TeilnehmerInnen im Wilhelm-Kempf-Haus zusammen, um Filme zu sehen und sich über sie auszutauschen. Zudem wird durch die Werkstatt der Jungen Filmszene die Möglichkeit geboten, filmisches Know-how durch Workshops zu entwickeln bzw. zu vertiefen. Die Werkstatt der Jungen Filmszene lädt alle Filminteressierte zum Kurzfilmabend in die Caligari FilmBühne (Wiesbaden) am 14.05.2016 um 20 Uhr ein.

Anmeldeschluss: 1. Februar 2016

Weitere Infos/Anmeldung:
Bundesverband Jugend und Film e.V. Junge Filmszene Ostbahnhofstraße 15 60314 Frankfurt am Main
Telefon: 069 - 69769453

E-Mail:

Internet: werkstatt.jungefilmszene.de

zu Google Kalender hinzufügen


Filmschnittseminar

mit Adobe Premiere Pro

21. - 22. Mai 2016, Wiesbaden

Bereich: Filme drehen

Filmschnittkurs mit Theorie- & Praxiseinheiten. Die Montage von Bildern und Tönen ist immer etwas Ungreifbares und gleichzeitig sehr Komplexes.

Ein guter Schnitt ist immer im Fluss, bringt die zu erzählende Geschichte auf den Punkt oder überhaupt erst zum Vorschein und ist nicht selten am besten, wenn ihn der Zuschauer erst gar nicht bemerkt. Montage bedeutet zusammenfügen, weglassen, etwas hervorheben oder retuschieren und durch diese Kombinationen eine komplett neue Welt erschaffen.
Im Kurs „Schnitt“ werdet Ihr durch praktisches Arbeiten am Schnittcomputer Stimmungen und Eindrücke erzielen und vielleicht sogar eine kleine Geschichte erzählen. Vor allem aber werdet Ihr Eure Kreativität entdecken und auf neue Ideen kommen. Ihr lernt verschiedene Montagetechniken kennen, den Unterschied zwischen Roh-und Feinschnitt und was es bedeutet als Cutter zu arbeiten.

Weitere Infos/Anmeldung:
Medienzentrum Wiesbaden e. V. Hochstättenstraße 6-10 65183 Wiesbaden
Telefon: 0611 1665841

E-Mail:

Internet: medienzentrum-wiesbaden.de

zu Google Kalender hinzufügen


Einzelne Projekte des BJF werden gefördert vom

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend