Zum Artikel springen
Termine
Bundesverband Jugend und Film e.V.

Termine September 2017

Grundkurs Filmarbeit

Von Profis lernen und Workshopthemen selbst bestimmen

Veranstaltung des Bundesverbandes Jugend und Film e.V. 15. - 17. September 2017, Scheersberg

Bereich: Filme drehen

Für Filmeinsteiger und für Filmgruppenleiter: Wähle aus 18 Workshops die sechs aus, die Dich am meisten interessieren, z.B. Schauspielführung, Licht setzen, Filmproduktion und Leitung von Filmgruppen. Profis zeigen Dir das Thema immer mit Blick auf die Praxis.

Für jugendliche Filmemacher
Probier Dich aus! Besuche alle zwei Stunden einen weiteren Workshop. So kannst Du bis zu sechs Themen bearbeiten, die Dich interessieren. Komm allein oder mit Deinem Filmteam, bring Dein eigenes Equipment mit (und lass Dir von einem Profi noch Tricks zeigen) oder leihe es hier vor Ort. Auf jeden Fall lernst Du andere junge Filmerinnen und Filmer kennen – und schon so manche Zusammenarbeit hat hier ihren Anfang genommen.
Dieses Wochenende kostet Dich inklusive Unterbringung im Mehrbettzimmer, Verpflegung und Kursgebühr 65€.

Für Filmgruppenleiterinnen und -leiter
Kommen Sie gerne mit Ihren jugendlichen Filmerinnen und Filmern, treffen Sie andere Menschen, die Filmgruppen leiten und tauschen Sie sich aus, während die jungen Leute sich auf technischen Gebieten zu Experten weiterentwickeln. Sie selbst benötigen nicht alles Fachwissen. Auf welches Wissen Sie für die Leitung von Filmgruppen aber nicht verzichten sollten, erfahren Sie beim Grundkurs Filmarbeit.
Das Seminar kostet Sie 65€ bei Unterbringung im Einzelzimmer, inklusive Verpflegung und Kursgebühren. Bringen Sie fünf junge Leute oder mehr mit, dann entfallen die 65€ für Sie.

Anmeldeschluss: 1. September 2017

Weitere Infos/Anmeldung:
IBJ Scheersberg, Scheersberg 1, 24972 Steinbergkirche Landesverband Jugend&Film Schleswig-Holstein, Knorrstr. 14, 24106 Kiel
Telefon: 04632 84800

E-Mail:

Internet: www.scheersberg.de

zu Google Kalender hinzufügen


Spinxx

Veranstaltung des Bundesverbandes Jugend und Film e.V. 23. - 25. September 2017, Köln

Deutschland wird immer multikultureller, denn viele Menschen aus aller Welt kommen zu uns. Dadurch wird unser Medienangebot immer bunter. Die einen mögen lieber romantische Liebesserien aus Südamerika und die anderen asiatische Kampfsportfilme oder amerikanische Blockbuster – für jeden Geschmack ist etwas dabei.


Beim diesjährigen Spinxx-Kritikergipfel bringen wir euch alle an einem Wochenende zusammen. Wir begeben uns gemeinsam auf eine mediale Reise um die Welt.
Es gibt sieben verschiede Workshops zu den Themen: Hollywood, Bollywood, Martial Arts, arabische Kochshow, Mangas, internationales Hörspiel und Telenovela. Macht mit und produziert gemeinsam mit anderen jungen Medieninteressierten eure eigenen Filme, Comics oder Hörspiele und lernt fremde Kulturen kennen. Außerdem ist am Sonntag Bewegung angesagt: Ihr könnt entweder an einer Stuntschule oder an einem fetzigen Flashmob teilnehmen. Refugees welcome! Wir freuen uns über die Teilnahme von Jugendlichen aus der ganzen Welt.

Weitere Infos/Anmeldung:
jfc (Jugendfilmclub Köln e. V. – Medieninformationszentrum) Hansaring 84 - 86 50670 Köln
Telefon: 0221 13056150

E-Mail:

Internet: www.spinxx.de/

zu Google Kalender hinzufügen


International Begleitseminar zum Schlingel

Veranstaltung des Bundesverbandes Jugend und Film e.V. 25. September - 1. Oktober 2017, Chemnitz

Bereich: Filme sehen

Die Vorführungen mit aktuellen Filmen für Kinder und Jugendliche werden meistens von den verantwortlichen Regisseur*innen begleitet, die dem Publikum wie auch den anwesenden Fachkräften der Kinder- und Jugendfilmarbeit für Fragen und Diskussionen zur Verfügung stehen.

Auf diese Weise entsteht ein lebendiger und anregender Erfahrungsaustausch zwischen den FilmemacherrInnen aus aller Welt mit Fachkräften der Kinder- und Jugendfilmarbeit in Deutschland.

Das Internationale Filmfestival für Kinder- und junges Publikum „Schlingel“ in Chemnitz zählt zu den herausragenden Veranstaltungen dieser Art in Deutschland und Europa.

Zielgruppe: Filmemacher*innen aus dem Ausland, deren Filme beim „Schlingel“ gezeigt werden. Weitere Teilnehmer*innen sind Fachkräfte der Jugendarbeit, die jedoch nicht hierüber gefördert werden.

Weitere Infos/Anmeldung:
Sächsischer Kinder- und Jugendfilmdienst e.V. Neefestraße 99 D - 09119 Chemnitz Geschäftsführer: Michael Harbauer Tel.: +49 371 444 7 446 Fax: +49 371 444 7 479 E-Mail: guest@ff-schlingel.de

zu Google Kalender hinzufügen


Arbeitstreffen der BJF-Landesverbände

Veranstaltung des Bundesverbandes Jugend und Film e.V. 25. September - 1. Oktober 2017, CHEMNITZ

Bereich: Filme sehen

Internationales Filmfestival mit Wettbewerbsprogramm für Kinder- und Jugendfilme mit einem Focus auf osteuropäische Produktionen. Filmvorführungen, Gespräche mit den anwesenden Filmemacher*innen, Erfahrungsaustausch mit Kinderfilmfachleuten aus vielen Ländern der Welt.


Einzelne Projekte des BJF werden gefördert vom

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend