Zum Artikel springen
Termine
Bundesverband Jugend und Film e.V.

Termine November 2018

Veranstaltung des Bundesverbandes Jugend und Film e.V. Filmproduktion - Planung und Kostenkalkulation

9. - 11. November 2018, Wismar

Bereich: Filme sehen

Dieser Workshop soll Euch helfen für euren Film eine Kostenkalkulation aufzustellen. Er wird euch Anhaltspunkte liefern, um schon ab dem Prozess der Stoffentwicklung einen Blick für die zu erwartenden Kosten zu bekommen. Eigene Projekte sind willkommen.

Die Organisation und Finanzierung von Filmproduktionen stellt nicht nur großen Produzenten vor Herausforderungen – es beginnt schon mit der Low-Budget-Filmproduktion. Im Seminar werden die sechs großen Phasen der Filmproduktion vermittelt. Das zu vermittelnde Know-How für Produktionsabläufe und -organisation erstreckt sich von der Stoffentwicklung bis zur Nachkalkulation. Neben der theoretischen Grundlagenvermittlung wird anhand von Beispielübungen praktisch gearbeitet. Zur Diskussion gestellte eigene Filmprojekte der Teilnehmer sind herzlich willkommen.

Themen:
o Grundlagen der sechs großen Phasen der Filmprojektorganisation
o Finanzierungsmöglichkeiten, Sponsoring, Förderanträge (Wie und Wo?)
o Kostenkalkulation für Ausgabenplanung, Abrechnungsgrundlagen
o Verantwortungsbereiche im Projektmanagement
o Rechtsgrundlagen für Verträge, Filmbilder und Musik
o theoretisches und praktisches Arbeiten anhand von Beispielen

Es werden keine Voraussetzungen benötigt. Die Zielgruppe des Workshops sind junge Leute, Filmemacher und Interessierte, die in ihrer Arbeitsweise professioneller werden möchten.
(Altersgruppe ca. 16-25 Jahre)

Anmeldeschluss: 1. November 2018

Weitere Infos/Anmeldung:
Hochschule Wismar, JMMV, andere Medienwerkstätten M-V Filmbüro MV, in Wismar (M-V)
Telefon: 03841618400

E-Mail:

zu Google Kalender hinzufügen


Veranstaltung des Bundesverbandes Jugend und Film e.V. Begleiseminar 17. Uelzener Filmtage 2017

16. - 18. November 2018, Uelzen

Bereich: Filme sehen

Bereich: Filme drehen

Begleitseminar im Rahmen der 17. Uelzener Filmtage. Für Jugendliche im Alter von 14 - 25 Jahren.

Das Begleitseminar ermöglicht jungen NachwuchsfilmermacherInnen einen Einblick in die aktuellen Produktionen von Gleichaltrigen zu bekommen. Das Sichten der Wettbewerbsbeiträge der Uelzener Filmtage 2018 mit den anschließenden Gesprächsrunden laden zu einer anregenden Kommunikation ein. Verschiedene Workshops zu filmischen Themen vertiefen die Kenntnisse der TeilnehmerInnen. Die Preisverleihung der "Uelzener Filmrolle" schließen das intensive Wochenende ab.

Anmeldeschluss: 1. November 2018

Weitere Infos/Anmeldung:
LAG Jugend & Film Niedersachsen e.V. - Holger Tepe Lohstraße 45a 49074 Osnabrück
Telefon: 0541 5806766

E-Mail:

Internet: www.lag-jugend-und-film.de/

zu Google Kalender hinzufügen


Einzelne Projekte des BJF werden gefördert vom

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend