Zum Artikel springen
News
Bundesverband Jugend und Film e.V.

"Amelie rennt" gewinnt Drehbuchpreis

Die Preisträgerin Nadja Brunckhorst und die Kinderjury
Die Preisträgerin Nadja Brunckhorst und die Kinderjury

22.11.18

Mit dem Drehbuch für "Amelie rennt" über ein asthmakrankes Mädchen hat Autorin Natja Brunckhorst den mit 15.000 Euro dotierten "Kindertiger" Drehbuchpreis für Kinderfilme gewonnen. Der Preis wurde von KiKA und Vision Kino während des Vision Kino Kongresses zur Film- und Medienbildung in Erfurt verliehen.

Die Jury aus fünf Mädchen und Jungen im Alter von neun bis zwölf Jahren wählte das Drehbuch aus drei Bewerbern aus.

"Amelie rennt" ist auch in der BJF-Clubfiomothek erhältlich.

bjf.clubfilmothek.de/filme.php?id=2930605& ...

Einzelne Projekte des BJF werden gefördert vom

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend