Zum Artikel springen
News
Bundesverband Jugend und Film e.V.

GEMA-Gesamtvertrag für BJF-Mitglieder


11.4.19

Seit 1. Oktober 2018 verlangt die GEMA in ihrem Tarif T für einzelne Filmvorführungen außerhalb von Filmtheatern nicht mehr ca. 10€ sondern 24,10€ pro Veranstaltung (jeweils zzgl. MwST., abzügl. evtl. Rabatte). Wie im BJF-Magazin 1/2019 angekündigt hat der BJF einen Gesamtvertrag geschlossen, um Mitgliedern des Verbands einen zusätzlichen Rabatt in Höhe von 20% zu ermöglichen.

Im Tarif T bedeutet das, dass BJF-Mitglieder neben dem 15%-Rabatt für „Vorführungen, die religiösen, kulturellen oder sozialen Belangen dienen und die nachweislich keine wirtschaftlichen Ziele verfolgen“, was auf praktisch alle Veranstaltungen der BJF-Mitglieder zutrifft, einen weiteren Rabatt von 20% in Anspruch nehmen können. Anstelle der aktuell geltenden 25,79€ pro Veranstaltung fallen dann nach 15% und weiteren 20% Rabatt noch 17,54€ an (jeweils inkl. MwSt.).

Alle weiteren Infos gibt es hier:

bjf.clubfilmothek.de/gema.php

Einzelne Projekte des BJF werden gefördert vom

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend