Zum Artikel springen
News
Bundesverband Jugend und Film e.V.

40 Jahre LAG Lokale Medienarbeit NRW e.V. (LAG LM)


19.10.19

10 Jahre Inklusive Medienarbeit in NRW.
Am 9.11.2019 im Jugendgästehaus in Düsseldorf

Medienprojekte für alle: Damit es noch mehr davon gibt, unterstützt die LAG LM seit 2009 die Inklusive Jugendmedienarbeit in Nordrhein-Westfalen.

Durch Weiterbildungen und Workshops. Fachtage und Barcamps. Festivals und Mediencamps für Jugendliche. Tipps für die Praxis und Publikationen. Und natürlich mit dem Nimm! Netzwerk Inklusion mit Medien, das viele Kolleg*innen aus NRW bereichern: Als Leitende von inklusiven Jugendmedienworkshops, als Dozierende und indem sie über ihre Arbeit auf dem Blog inklusive-medienarbeit.de berichten.

10 Jahre Inklusive Medienarbeit sind ein guter Anlass, zurück und nach vorne zu schauen: Auf der Jubiläumsparty am 9. November 2019 im Jugendgästehaus in Düsseldorf.

Die Landesgemeinschaft Lokale Medienarbeit NRW e.V. (LAG LM) blickt in diesem Jahr auf 40 Jahre bewegende aktive Jugendmedienarbeit zurück.
Am 4. Juni 1979 gründet sich die LAG LM mit dem Ziel, die aktive Mediennutzung zu stärken.

Mitgliederversammlung und Vorstandswahlen:
Freitag, den 29. November 2019

Im Anschluss an die Mitgliederversammlung lädt der Vorstand und das Team der LAG LM anlässlich des 40-Jahre-LAG LM-Jubiläums ihre Mitglieder ganz herzlich zu einem Umtrunk in das Bistro der JGH Dortmund ein.

www.medienarbeit-nrw.de/

Einzelne Projekte des BJF werden gefördert vom

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend