Zum Artikel springen
News
Bundesverband Jugend und Film e.V.

Der BJF ist beim 17. Deutschen Kinder- und Jugendhilfetag dabei


17.5.21

Der 17. Deutsche Kinder- und Jugendhilfetag öffnet vom 18.-20. Mai 2021 digital seine Türen! Der größte Jugendhilfegipfel in Europa findet in diesem Jahr rein digital statt. Die vielfältigen Angebote sind für alle Besucher*innen komplett kostenfrei.

Motto des Deutschen Kinder- und Jugendhilfetages „Wir machen Zukunft – Jetzt!“

Der Deutsche Kinder- und Jugendhilfetag ist als Fachkongress mit Fachmesse die größte kostenlose Fortbildungsveranstaltung für Fachkräfte der Kinder- und Jugendhilfe. Aber auch Interessierte aus Politik, Wissenschaft und Wirtschaft wie auch Bürger*innen sind herzlich eingeladen. Unter dem Motto „Wir machen Zukunft – Jetzt!“ wird es u. a. um Kinderschutz, den wachsenden Fachkräftebedarf, Demokratie, Digitalisierung, Nachhaltigkeit und Inklusion gehen.

„Mit dem Motto verbinden wir das Ziel, gemeinsam mit anderen Akteur*innen eine demokratische, solidarische, gerechte und vielfältige Gesellschaft zu gestalten. Jungen Menschen müssen darin die Zukunftsperspektiven eröffnet werden, die sie brauchen. Um dies zu erreichen, ist jetzt auf allen Ebenen ein engagiertes, auf Nachhaltigkeit fokussiertes Handeln, zusammen mit jungen Menschen und ihren Familien dringend notwendig! Dieser gesamtgesellschaftlichen Herausforderung mit der Perspektive Förderung, Schutz und Teilhabe für alle, wird sich der 17. Deutsche Kinder- und Jugendhilfetag stellen“, sagte die AGJ-Vorsitzende Prof. Dr. Karin Böllert.

Die Besucher*innen erwarten rund 200 Fachveranstaltungen im Rahmen des Fachkongresses. Der BJF ist mit einem virtuellen Stand auf der Fachmesse vertreten, bei der sich verschiedenste Organisationen und Institutionen der Kinder- und Jugendhilfe präsentieren.

Registriere Besucher*innen finden unseren Stand direkt unter diesem Link:

messe.jugendhilfetag.de/s/bjf

Einzelne Projekte des BJF werden gefördert vom

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend