BJF-Newsletter zur Kinder- und Jugendfilmarbeit

BJF-Newsletter zur Kinder- und Jugendfilmarbeit - 5.7.2022

BJF-Infos zur Kinder- und Jugendarbeit

Hallo Filmfreunde!

In unserem Newsletter informieren wir über aktuelle Veranstaltungen und Projekte des BJF, neue Filme in der BJF-Clubfilmothek und präsentieren außerdem weitere interessante und hilfreiche Informationen aus dem Bereich Jugend und Film.


Inhalt:

Jetzt verfügbar: "Tottori! – Kopfüber ins Abenteuer"

Jetzt Filme bei den Flensburger Kurzfilmtagen 2022 einreichen!

Das war die 57. Werkstatt der Jungen Filmszene

Das neue BJF-Magazin ist da!

BJF-Begleitseminar beim Kinderfilmfest München 2022

Filme mit ukrainischen Untertiteln

Restmittel freigegeben: Aufholpaket Kulturelle Kinder- und Jugendbildung

BJF-Termine im Sommer

Filmvorführung von "Youth Unstoppable - Der Aufstieg der globalen Jugend-Klimabewegung“

Der BJF beim 62. Filmfestival in Zlín

Voller Erfolg beim ersten BJF-Workshop “Inklusive Vielfalt im Film”



Jetzt verfügbar: "Tottori! – Kopfüber ins Abenteuer"

Ab sofort ist "Tottori! – Kopfüber ins Abenteuer" in der BJF-Clubfilmothek verfügbar!

Der Spielfilm erscheint in unserer Filmedition „Durchblick“, in der wir ganz besondere, thematisch wichtige oder filmisch herausragende Filme für Kinder und Jugendliche präsentieren. Alle „Durchblick"-Filme sind mit umfangreichen Begleitmaterialien ausgestattet.

Konzeption der Materialien und Autorin bei "Tottori" ist die Film- und Medienpädagogin Sabine Kögel-Popp

Alle Infos sowie das pädagogische Begleitmaterial zum Film gibt es hier:
bjf.clubfilmothek.de/filme.php?id=2930742&krit=t&ft=t
29.6.22

top


Jetzt Filme bei den Flensburger Kurzfilmtagen 2022 einreichen!

Noch bis zum 15. Juli besteht die Möglichkeit, Filme für den Wettbewerb der Flensburger Kurzfilmtage 2022 einzureichen.
Max 30 Minuten, nicht älter als zwei Jahre – mehr Vorgaben gibt es nicht.

Aus allen Einreichungen werden 40 bis 50 Filme ausgewählt, die in das Programm der Flensburger Kurzfilmtage vom 16. bis 20. November 2022 aufgenommen werden. Während des Festivals entscheidet eine Jury und das Publikum über die Vergabe der Preise, die mit je 1.000 Euro dotiert sind.

Die Flensburger Kurzfilmtage werden veranstaltet von filmkorte e. V. in Kooperation mit der Europa-Universität und der Hochschule Flensburg. Das Festival, das bereits seit über 20 Jahren im Norden gefeiert wird, ist bekannt und beliebt durch seine familiäre Atmosphäre und die Publikumsnähe.

Zudem bieten die Flensburger Kurzfilmtage im Nachmittagsprogramm des Festivals mit der "Rolle Vorwärts" ein eigenes Kurzfilmprogramm für Kinder und Jugendliche an. Also jetzt schon den Termin vormerken!

Weitere Infos und Anmeldung
filmkorte.de/was-wir-machen/festivals/flensburger-kurzfilmtage
22.6.22

top


Das war die 57. Werkstatt der Jungen Filmszene

Vom 03.-06. Juni fand die 57. Werkstatt der Jungen Filmszene, das Nachwuchsfilmfestival im BJF, endlich wieder in Präsenz statt!

Bei 75 Filmen im Programm, interessanten Filmgesprächen, einer Open-Screen-Night und dem traditionellen Kurzfilmabend im Caligari Wiesbaden gab es viel spannenden Austausch zwischen den jungen Filmemachenden. Dabei sind während der Festivaltage sogar zwei Filme vor Ort entstanden!

Eine große Bildergalerie gibt es auf dem Facebook-Kanal der Jungen Filmszene:
www.facebook.com/Werkstatt.der.Jungen.Filmszene/posts/10160066535454248
20.6.22

top


Das neue BJF-Magazin ist da!

Die Ausgabe 2-2022 des BJF-Magazins ist frisch erschienen!
Alle BJF-Mitglieder erhalten das Magazin automatisch per Post.

Die Themen in dieser Ausgabe:

- Filme mit ukrainischen Untertiteln
- BJF-Seminar beim Kinderfilmfest München
- FilmPerlenTauchen
- Bericht: BJF-Jahrestagung: Filme grenzenlos - gegen Rassismus und Antisemitismus


Das BJF-Magazin ist auf unserer Website auch als PDF verfügbar!
www.bjf.info/bjf/magazin.htm
14.6.22

top


BJF-Begleitseminar beim Kinderfilmfest München 2022

© Cuidando al sol

Endlich findet das BJF-Begleitseminar beim Kinderfilmfest München 2022 wieder statt! Daher jetzt anmelden!

Vom 01.-02. Juli 2022 findet das Seminar im Amerikahaus in München statt. Das Thema 2022: Vater-Tochter-Beziehung im Film. Als Referenten und Moderator konnten wir den Filmpädagogen und Filmjournalisten Stefan Stiletto gewinnen.

Das Programm im Überblick:

- gemeinsame Sichtung und Diskussion des Films "Die Tochter der Sonne"
- Einführungsvortrag "Vater-Tochter-Beziehungen im Film"
- Teilnahme an der Preisverleihung des Kinderfilmfests
- Sichtung des Preisträgerfilms
- Beim BJF-Treff jeweils nach dem Seminartag freuen wir uns auf vielfältigen Austausch!

Zu Anmeldung & Programmablauf im Detail:
www.dropbox.com/s/x41ixu2tvnq7fp9/programm-begleitsem2022.pdf?dl=0
10.6.22

top


Filme mit ukrainischen Untertiteln

Dank der Zusammenarbeit zwischen dem JIZ–Jugendinformations­zentrum der Freien und Hansestadt Hamburg und dem Bundesverband Jugend und Film e.V bieten wir ab Ende Juni einige Filme mit ukrainischen Untertiteln an.

Drei Kinderfilme bieten wir ab Ende Juni auch mit ukrainischen Untertiteln an:
• Heidi (2015)
• Mister Twister – Wirbelsturm im Klassenzimmer
• Die Pfefferkörner und der Fluch des schwarzen Königs

Die untertitelten Filme können nur online gebucht werden und stehen daher nur BJF-Mitgliedern zur Verfügung. BJF-Mitglieder können gemeinsam mit den Initiativen und Organisationen, die sich um Geflüchtete aus der Ukraine kümmern,Filmveranstaltungen organisieren bzw. die Geflüchteten zu ihren Veranstaltungen mit den Filmen einladen und auf diese Weise für kulturelle Abwechslung sorgen und Kontakte knüpfen. Die drei Filme können zu den normalen BJF-Konditionen als MP4-Datei gebucht werden. Beim Download können Sie dann wählen zwischen der normalen Filmfassung und der Fassung mit den ukrainischen Untertiteln.

Alle Infos zu den Filmen unter
bjf.clubfilmothek.de/
8.6.22

top


Restmittel freigegeben: Aufholpaket Kulturelle Kinder- und Jugendbildung

Gute Nachrichten: Für das Aufholpaket Kulturelle Bildung sind noch Restmittel freigegeben worden!

Daher können ab sofort noch einige weitere Projekte vom BJF im Bereich der Film- und Medienbildung gefördert werden. Starten Sie also schon jetzt in die Vorbereitung Ihrer Anträge, damit diese zeitnah eingereicht werden können.

Alle Details und Info unter:
www.bjf.info/projekte/aufholpaket
7.6.22

top


BJF-Termine im Sommer

Auch in den Sommermonaten Juni, Juli und August bietet der BJF vielfältige Programmpunkte in ganz Deutschland an.

Workshops, Seminare und Festivals - eine bunte Mischung für Medienpädagog*innen, Lehrer*innen, Filmschaffende, Kinder und Jugendliche.

Alle Infos zu den Terminen unter:
www.bjf.info/veranstaltungen/termine.htm
3.6.22

top


Filmvorführung von "Youth Unstoppable - Der Aufstieg der globalen Jugend-Klimabewegung“

© Vlada Shcholkina

Jugendliche und Erwachsene aus Offenbach und der Umgebung haben am 22. Mai den Dokumentarfilm „Youth Unstoppable - Der Aufstieg der globalen Jugend-Klimabewegung“ gesehen.

Im Rahmen der Offenbacher Projektplattform Und.International haben wir den Film bei der Wetterwerkstatt Offenbach gezeigt. Die anschließenden Gespräche zeigen: Ein Film aktueller denn je!
Impressionen von der Veranstaltung finden Sie auf unseren Social Media-Kanälen.

Wenn auch Sie den Film zeigen möchten, kontaktieren Sie uns! Der BJF verfügt über alle Lizenzen.

Alle Infos zum Film hier:
bjf.clubfilmothek.de/filme.php?id=2930679&krit=t&ft=y
2.6.22

top


Der BJF beim 62. Filmfestival in Zlín

Auch der BJF war im Rahmen der 7. Annual Conference of Film Education beim 62. Filmfestival in Zlín, Tschechien vertreten!

BJF-Vorsitzender Günther Kinstler hat auf der Konferenz 29.05.2022 den BJF und seinen Einsatz für die Filmbildung in ganz Deutschland vorgestellt.

Alle Infos zur Konferenz hier:
program.zlinfest.cz/online/en/detail/?id=18432
1.6.22

top


Voller Erfolg beim ersten BJF-Workshop “Inklusive Vielfalt im Film”

© LAG Lokale Medienarbeit NRW e.V.

In den Osterferien 2022 fand in der Inklusiven OT Ohmstraße in Köln der Workshop “Inklusive Vielfalt im Film – so wollen wir gezeigt werden” statt - organisiert von der LAG Lokale Medienarbeit NRW e.V. Insgesamt waren acht Kinder und Jugendliche zwischen 8-12 Jahren mit und ohne Behinderungen angemeldet.

Ziel des Workshops war es, den Teilnehmenden einen Einblick in die unterschiedlichsten Tools und Methoden der Filmgestaltung mit dem Tablet zu geben. Darüber hinaus erlangten die Kinder anhand von unterschiedlichen Übungen und sensiblem Gesprächsaustausch einen Einblick in die „Vielfalt“ in Film und Fernseher.

Bei unterschiedlichen Programmpunkten reflektierten sich die Teilnehmenden und besprachen sensible Themen, die sie auch oftmals selbst betrafen. Gemeinsam erarbeiteten sie, dass es wichtig ist, unterschiedlichste Menschen so wie sie sind in Film und Fernsehen darzustellen und vor allen Dingen nicht von „nicht betroffenen“ Personen schauspielern zu lassen.

Der nächste Workshop findet am 13. Juli statt - Jetzt anmelden!

Der ausführliche Bericht sowie den Filmtrailer zum Workshop finden Sie hier:
www.medienarbeit-nrw.de/erster-bjf-workshop-in-der-inklusiven-ot-ohmstrasse-in-koeln-inklusive-vielfalt-im-film/
31.5.22

top


Dies ist ein Service des BJF!

Bundesverband Jugend und Film e.V.
Fahrgasse 89
60311 Frankfurt am Main
Tel: 069-631 27 23
Mail: mail@BJF.info
Web: www.BJF.info

Impressum Datenschutz


Diesen Newsletter abbestellen.