Zum Artikel springen
Termine
Bundesverband Jugend und Film e.V.

Termine September 2023

Veranstaltung des Bundesverbandes Jugend und Film e.V. How to YouTube

1. - 2. September 2023, Medienzentrum Wiesbaden

Bereich: Filme drehen

Wie funktioniert YouTube? Welche Formate und Genres gibt es? Im Wochenendseminar lernen Teilnehmende die Grundlagen des Filmemachens, produzieren einen oder auch mehrere kurze Videos und erfahren wie man einen Channel erstellt und verwaltet.

Du möchtest vor der Kamera stehen wie die YouTube-Stars oder interessierst dich für Kameraführung und das Schneiden am PC? Aber wie funktioniert YouTube eigentlich? Was gibt es für Formate oder Genres? Wie legst du einen eigenen Channel an und wie bearbeitest und verwaltest du die hochgeladenen Videos? Was macht ein journalistisch und ästhetisch gutes Video aus?

Marvin Neumann und Markus Maiwald sind YouTube-Experten. Sie arbeiten gemeinsam bei objektiv media und produzieren und betreuen seit Jahren verschiedene YouTube-Formate wie MrWissen2Go, Scobel, Terra X Natur & Geschichte und vieles mehr. Beide sind begeisterte Filmemacher.

Im Wochenendseminar zeigen dir die beiden YouTube-Experten die Grundlagen des Filmemachens, du erhältst einen Einblick in verschiedene technische Möglichkeiten und wir produzieren eine oder auch mehrere kurze Videos.

Zielgruppe: Teilnehmen können Jugendliche und Interessierte ab 14 Jahren
Teilnahmebetrag: 45,00€

Für Verpflegung am Mittag wird gesorgt.
Wir unterstützen gerne bei der Suche nach einer Unterkunft.

Anmeldeschluss: 6. August 2023

Weitere Infos/Anmeldung:
Medienzentrum Wiesbaden e. V.
Hochstättenstraße 6-10
65183 Wiesbaden
Telefon: 0611 1665849

E-Mail:

Internet: www.medienzentrum-wiesbaden.de

Social media:  IInstagram

zu Google Kalender hinzufügen


Veranstaltung des Bundesverbandes Jugend und Film e.V. Filmwerkstatt mit Profis

Filmworkshopthemen selbst bestimmen

8. - 10. September 2023, IBJ Scheersberg

Bereich: Filme drehen

Filmprofis geben das ganze Wochenende über Workshops zu den Themen, die Dich interessieren: Licht setzen, Schauspielführung, Tonequipment, Drehbuch schreiben, Drehorganisation. Für junge Leute und Filmgruppenleitende.

Du möchtest in die Filmerei einsteigen, Du hast schon Filmerfahrung gesammelt, oder Du leitest eine Filmgruppe: An diesem Wochenende kommst Du auf jeden Fall in den Themen weiter, in denen Du Dich fortbilden möchtest. Zuerst sammeln wir die Themen für die 2-Stunden-Workshops, die das ganze Wochenende über stattfinden. Im Höchstfall kannst Du dann aus 18 Workshops die 6 Themen mitbestimmen und auswählen, die Dich am Meisten interessieren.

Einer der Referent*innen ist Hannes Gorrisen, der als Kameramann schon für eine Netflix-Serie gearbeitet und die Kamera bei mehreren preisgekrönten Kurzfilmen geführt hat.

Teilnahmebeitrag: 39€, im Einzelzimmer 59€. Filmgruppenleitende, die 5 Jugendliche mitbringen, kommen kostenfrei im Einzelzimmer unter.

Anmeldeschluss: 1. September 2023

Weitere Infos/Anmeldung:
Landesverband Jugend & Film Schleswig-Holstein
z.Hd. Ingo Mertins
Scheersberg 2
24972 Steinbergkirche
Telefon: 04632-84800

E-Mail:

Internet: www.scheersberg.de

Social media:  IInstagram

zu Google Kalender hinzufügen


Veranstaltung des Bundesverbandes Jugend und Film e.V. 28. Schlingel - Internationales Filmfestival für Kinder und junges Publikum

23. - 30. September 2023, Chemnitz

Internationales Filmfestival mit Wettbewerbsprogramm für Kinder- und Jugendfilme mit einem Fokus auf osteuropäische Produktionen.

Inhalte:
-Netzwerktreffen internationaler Multiplikatoren
-Internationale Diskussionsrunden
-Gespräche mit Filmemachenden

Anmeldeschluss: 21. September 2023

Weitere Infos/Anmeldung:
Sächsischer Kinder- und Jugendfilmdienst e.V.
Neefestraße 99
09119 Chemnitz

E-Mail:

Internet: ff-schlingel.de/

Social media:  IInstagram

zu Google Kalender hinzufügen


Veranstaltung des Bundesverbandes Jugend und Film e.V. Drehbuch schreiben

Von der Idee zum fertigen Drehbuch

29. September - 1. Oktober 2023, FRIEDA23, 18057 Rostock

Bereich: Filme sehen

Bereich: Filme drehen

Für einen gelungenen Film braucht es ein durchdachtes Drehbuch mit interessanten Charakteren und spannenden Konflikten. Im Seminar werden dafür theoretische Grundlagen des Drehbuchschreibens beleuchtet und praktisch an eigenen Ideen gearbeitet.

An ausgewählten Drehbüchern und Filmen werden Themen wir Plotstruktur, Spannungsbögen und Charaktereinführung analysiert. Ergänzt wird dies durch die Praxisberatung durch den Seminarleiter und die Möglichkeit, an eigenen Ideen zu arbeiten und Entwürfe in der Gruppe zu diskutieren.

Zielgruppe: Junge Menschen zwischen 15 und 27 Jahren
Teilnahmebeitrag: 25,00 € inkl. Getränke und Snacks (keine Mittagsversorgung)
Reisekosten könnten anteilig erstattet werden.

Anmeldeschluss: 15. September 2023

Weitere Infos/Anmeldung:
Institut für neue Medien gGmbH
Friedrichstraße 23
18057 Rostock
Telefon: 0381-203540

E-Mail:

Internet: ifnm.de

Social media:  IInstagram

zu Google Kalender hinzufügen


Einzelne Projekte des BJF werden gefördert vom

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend