Zum Artikel springen
Termine
Bundesverband Jugend und Film e.V.

Termine

Veranstaltung des Bundesverbandes Jugend und Film e.V. BJF-Begleitseminar zum 37. Kinderfilmfest München 2019 – Erlebnis Kinderkino

„Das Fantastische im Kinderfilm“

5. - 7. Juli 2019, München

Bereich: Filme sehen

BJF-Begleitseminar zum 37. Kinderfilmfest München 2019 – Erlebnis KinderkinoErstmals wird das Begleitseminar zum Kinderfilmfest München um einen weiteren Tag verlängert und die Synergie genutzt, um neben den Festivalfilmen des Kinderfilmfests weitere aktuelle Kinderfilme im süddeutschen Raum sichten und diskutieren zu können.

Das Angebot des BJF-Begleitseminars im Überblick:

Freitag, 05. Juli

Auftaktveranstaltung:
Freitag, 05. Juli, 11.00-13.00 Uhr
Carl-Amery-Saal Eintritt frei!
Das Fantastische im Kinderfilm
Für Kinder gibt es noch keine klare Trennung zwischen Realität und Fiktion, Traum und Wirklichkeit. Sie lassen ihrer Fantasie etwa beim Spielen freien Lauf und retten sich bisweilen vor einer als übermächtig empfundenen Realität in ihre Fantasie. Kinderfilme haben sich diese fließenden Übergänge schon immer zunutze gemacht, zumal sie wundervolle Visualisierungen ermöglichen. Doch auch das Fantastische im Kinderfilm unterliegt einem steten Wandel, auf den das Begleitseminar diesmal sein Augenmerk richten möchte. Der Eindruck entsteht gerade bei den Filmen des diesjährigen Kinderfilmprogramms, als würden viele Filme zwar einen stark realitätsbezogenen Hintergrund wählen, dann aber ins Fantastische abheben oder zumindest eine gehörige Portion Magie mit ins Feld führen – und sei es durch die Montage magischer Grafiken direkt ins Bild. So treffen Superheld*innen etwa auf sprechende Hunde und mysteriöse Spinnen. Hat sich der Bezug von Kinderfilmen zur (Alltags-)Realität in den vergangenen Jahren also wirklich stark verändert? Müssen Identifikationsfiguren für Kinder inzwischen weit über sich selbst hinauswachsen und übermenschliche Fähigkeiten entwickeln, um in der Realität noch zu bestehen und beim Publikum Aufmerksamkeit zu erregen? Oder sind das alles doch nur hübsche formale Spielereien und alles ist im Lot und der klassischen Dramaturgie folgend geblieben? (Seminarleitung: Holger Twele, Katrin Hoffmann)
Im Anschluss an die Veranstaltung ab ca. 13.00 Uhr gibt es eine kleine Zusammenkunft in der Festival Lounge im Gasteig. Essen und Getränke auf eigene Kosten!

9.00 Uhr
Carl-Orff-Saal
Mein Lotta Leben – AllesBingo mit Flamingo!
Deutschland 2019, 95 Min.
Neele Leana Vollmar
FSK: ab 0 J., empfohlen ab 8 Jahren
Carl-Amery-Saal
Chuskit
Indien 2018, 89 Min., OF, deutsch eingesprochen Priya Ramasubban
FSK: ab 6 J., empfohlen ab 8 Jahren

11.00 Uhr 15.00 Uhr
Carl-Amery-Saal
Das Fantastische im Kinderfilm (Auftaktveranstaltung BJF-Begleitseminar) Im Anschluss ab ca. 13.00 Uhr: Treffen in der Festival-Lounge des Gasteig

15:00 UhrRio 1
Mission Schattenmann
Norwegen 2018, 82 Min., OF, deutsch eingesprochen Grethe Bøe-Waal
FSK: ab 6 J., empfohlen ab 6 Jahren


Samstag, 06. Juli

10.00-13.00
Filmwerkstatt München, Rosenheimer Str. 145
Erlebnis Kinderkino: Neue Filme für die BJF-Clubfilmothek, Teil 1 ***

14.30-16.30 Blackbox
Kinofilm-Check: Wie entsteht ein Film?
„Filmmakers Live“ mit Checker Tobi (Tobi Krell) und Esra Bonkowski (Regieassistentin und Produktionsleiterin)

15.00 Uhr
Rio 1
Invisible Sue
Deutschland/Luxembourg 2018, 93 Min. Markus Dietrich
FSK: ab 6 J., empfohlen ab 10 Jahren


16:45
Podium vor dem Carl-Amery-Saal
Verleihung Kinderfilmfest Publikumspreis (mit SZ-Familie Kinderfest) im Anschluss ab 17.30 Uhr Preisträgerfilm

17.30-20.00
Filmwerkstatt München, Rosenheimer Str. 145
Erlebnis Kinderkino: Neue Filme für die BJF-Clubfilmothek, Teil 2 ***

Sonntag, 07. Juli

Carl-Amery-Saal

10.00-15.00 Filmwerkstatt München, Rosenheimer Str. 145
Erlebnis Kinderkino: Neue Filme für die BJF-Clubfilmothek, Teil 3 ***
Ende der Veranstaltung ca. 15.00 Uhr

Wie schon in den Vorjahren ist auch 2019 wieder eine Gast-Akkreditierung (siehe S. 4; begrenztes Kontingent!) über den BJF für das gesamte Filmfest Mu?nchen möglich. Diese besondere Akkreditierung (Anmeldegebühr: EUR 40.-) ermöglicht – soweit Pla?tze verfügbar – einen kostenfreien Zugang zu allen Filmvorstellungen einschließlich der Abendschiene, also nicht nur zu denen des Kinderfilmfests und selbstverständlich auch zum erweiterten Wochenendangebot. Für die Gast-Akkreditierung gelten besondere Bedingungen und Anmeldefristen, die unbedingt einzuhalten sind.

Teilnehmende, die keine Gast-Akkreditierung benötigen oder bei erschöpftem Kontingent leer ausgehen, können sich selbstverständlich gegen eine Gebu?hr von EUR 20.- ebenfalls für das BJF-Begleitseminar anmelden, müssen aber ihre Eintrittskarten für alle Filme des Festivals (FR und SA) selbst zahlen.

Weitere Veranstaltungen und Veranstaltungsorte des Filmfests und des Kinderfilmfests München können Sie der Website www.filmfest-muenchen.de entnehmen. Das Programm des Kinderfilmfests ist bereits online.

Anmeldeschluss: 24. Juni 2019

Weitere Infos/Anmeldung:
LAG Film Bayern, Johannes Philipp, Ziegelstr. 16, 89407 Dillingen, Ansprechpartner: Holger Twele
Telefon: 06106 - 7728 552

E-Mail:

zu Google Kalender hinzufügen


Einzelne Projekte des BJF werden gefördert vom

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend