Zum Artikel springen
Bundesverband Jugend und Film e.V.

Fragen und Antworten
Bundesverband Jugend und Film e.V.

Der Verband

u Was macht der BJF?

Der „Bundesverband Jugend und Film e.V.“ (BJF) ist die zentrale Organisation der Kinder- und Jugendfilmarbeit in Deutschland.
Als eigenständige Organisation engagiert sich der BJF seit 1970 für die Filminteressen von Kindern und Jugendlichen und fördert durch vielfältige Aktivitäten ihre Filmbildung, Kreativität und Kommunikation, kulturelle Teilhabe und Medienkompetenz.

Der BJF bietet aktuell folgende Kern-Services:

  • BJF-Filmverleih Clubfilmothek

  • herausragende Filme für Kinder und Jugendliche in den Film-Editionen "Durchblick" und "Weitblick"

  • Junge Filmszene im BJF – Werkstatt der Jungen Filmszene

  • Seminare und Tagungen in ganz Deutschland zur Weiterbildung und zum Erfahrungsaustausch

  • Förderprojekt des Programms "Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung" des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF): "Movies in Motion – mit Film bewegen"
  • > Die Services im Detail

     

    u Was ist die Mission des BJF?

    Die Fantasie von Kindern und Jugendlichen anregen, ein Fenster in fremde Welten öffnen, in Gedanken nachwirken und zum Dialog einladen – gute Filme können das!
    Besonders gut wirken Filme, wenn wir diese gemeinsam mit vielen anderen auf einer großen Leinwand sehen – am liebsten in einem schönen Kino!
    Doch nur wenige Kinos bieten ein Filmprogramm für Kinder und Jugendliche an. Zudem sind viele Menschen gar nicht in der Lage, ihre Lieblingsfilme im Kino zu sehen, z. B. weil der Weg zu weit, der Eintritt zu teuer oder das Programm zu einseitig ist.
    Die BJF-Clubfilmothek bietet ein sorgfältig kuratiertes Programm, das Kindern und Jugendlichen erlaubt, die Vielfalt der Filmkultur zu entdecken. Die Filme können überall gezeigt werden und gegen geringe Kostenbeiträge gezeigt werden. Daher ermöglicht der BJF die Teilhabe aller an der Filmkultur und am Gemeinschaftserlebnis Film!

    Insgesamt stehen alle Aktivitäten des BJFs unter der Philosophie: „Filmkultur überall erleben!“

    > Zur BJF-Clubfilmothek

     

    u Welche Vorteile bietet mir der BJF?

    • Beratung, Organisation & Konzeption von Filmveranstaltungen für Kinder und /oder Jugendliche
    • Beratung & Auswahl des perfekten Films für Ihre Zielgruppe
    • rund 500 Filme im Verleih der Clubfilmothek
    • pädagogisches Begleitmaterial und alle Infos zu den Filmen
    • Angebot an Filmseminaren für Fachkräfte der Jugendarbeit
    • Nutzung des BJF-Netzwerks
    • Vernetzung lokaler Mitglieder untereinander
    • Besuch von Filmfestivals wie Berlinale, Nordische Filmtage Lübeck oder Kinderfilmfest München
    • Teilnahme an Festivaljurys des weltweiten Filmclub-Verbandes FICC-Jurys

     

    u Wie kann ich beim BJF selbst aktiv werden?

    • Filme zur Aufnahme in die BJF-Clubfilmothek vorschlagen
    • In der AG Clubfilmothek mitarbeiten und Filme auswählen
    • Im BJF-Vorstand mitarbeiten
    • Seminare vorschlagen / mitorganisieren
    • Sich in den BJF-Landesverbänden engagieren
    • Filmtipps für BJF-Magazin und Website schreiben
    • Berichte über BJF-Veranstaltungen schreiben

    Interesse? Dann kommen Sie gerne auf uns zu!

    > Kontakt zum Team

     

    u Wer kann BJF-Mitglied werden?

    Mitglied werden können Einzelpersonen, Gruppen, Initiativen, Behörden oder Einrichtungen, die ohne kommerzielle Absichten Filmvorführungen für Kinder und Jugendliche veranstalten und/oder sich für Kinder- und Jugendfilmkultur engagieren wollen. Natürlich sind auch junge Filmemacher*innen im BJF willkommen.

    Wer die Arbeit des BJF ideell unterstützen will, kann eine Fördermitgliedschaft erwerben.

    > Jetzt Antrag zur Mitgliedschaft ausfüllen

     

    u Wie werde ich BJF-Mitglied?

    Um Mitglied zu werden füllen Sie einfach den Mitgliedschaftsantrag aus und lassen uns diesen per Post oder Mail an mail@bjf.info zukommen.

    > Konditionen & Mitgliedschaftsantrag

     

    u Welche Vorteile habe ich als BJF-Mitglied?

  • Exklusive Filmauswahl in der BJF-Clubfilmothek

  • BJF-Mitglieder können Filme auch online entleihen und somit auch spontane Filmvorführungen organisieren.

  • Geringe Kostenbeiträge bei der Filmentleihe

  • kostenlosen Beratung in allen Fragen der Kinder- und Jugendfilmarbeit

  • Zu vielen Filmfestivals – wie der Berlinale, den Nordischen Filmtagen Lübeck und dem Kinderfilmfest München – veranstaltet der BJF begleitende Seminare und ermöglicht seinen Mitgliedern die Teilnahme an Seminar und Festival.
  • BJF-Mitglieder erhalten alle Printpublikationen kostenfrei nach Hause: Dreimal im Jahr erscheint das BJF-Magazin mit aktuellen Hinweisen auf neue Filme im Verleih sowie auf Veranstaltungen und Neuigkeiten aus dem Bereich Jugend und Film. Einmal jährlich erscheint zudem der rund 500 Seiten starke Katalog der BJF-Clubfilmothek, der zu Recht als DAS Standardwerk zur Kinder- und Jugendfilmarbeit im deutschsprachigen Raum gilt.
  •  

    Abteilungen/Bereiche

    u Filmverleih BJF-Clubfilmothek

    Mit rund 500 Filmen im Verleih bietet die BJF-Clubfilmothek ein sorgfältig ausgewähltes Programm für Filmveranstaltungen in Schulen, Jugend-, Kultur- und Bildungsarbeit. Das bedeutet, dass unsere Filme immer mit dem Recht zur nichtgewerblichen öffentlichen Vorführung ausgestattet sind.

    Der Schwerpunkt unseres Filmprogramms liegt auf künstlerisch hochwertigen und pädagogisch empfehlenswerten Autorenfilmen für Kinder und Jugendliche. Ergänzt wird es durch viele qualitativ überzeugende Produktionen des Unterhaltungskinos. Unsere Qualitätskriterien sind die kulturelle Bedeutung und pädagogische Eignung der Filme, d. h. sie müssen Kindern bzw. Jugendlichen Identifikationsmöglichkeiten bieten und einen Bezug zu ihrer Lebenswelt haben.

    Alle Infos zur Clubfilmothek liefert das FAQ-Clubfilmothek

    > Zum FAQ

     

    u Junge Filmszene im BJF

    Die "Junge Filmszene im BJF" ist das Netzwerk für Jugendliche und junge Erwachsene, die selbst Filme drehen oder dies lernen wollen. Die "Junge Filmszene" bietet Informationen rund ums Filme machen und Kontakte zu anderen jungen Filmemacher*innen, um sich gegenseitig zu unterstützen.

    Die "Junge Filmszene" veranstaltet Workshops, informiert über Praktikums- oder Ausbildungsmöglichkeiten und bietet Projekte, die sich an den Interessen junger Filmemacher*innen orientieren.

    > Zur Jungen Filmszene

     

    u Werkstatt der Jungen Filmszene

    Die zentrale Veranstaltung der Jungen Filmszene ist die "Werkstatt der Jungen Filmszene", bei der sich rund 150 junge Filmemacher*innen aus ganz Deutschland treffen, um ihre Filme vorzustellen, an Workshops mit Filmprofis teilzunehmen und Erfahrungen auszutauschen.

    Die Werkstatt findet jeweils am Pfingstwochenende im Wilhelm-Kempf-Haus bei Wiesbaden statt.

    > Zur Werkstatt der Jungen Filmszene

     

    u Movies in Motion – mit Film bewegen

    Mit "Movies in Motion" beteiligen wir uns am Programm "Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung" des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF).

    Die Idee von "Movies in Motion": Kinder und Jugendliche organisieren zusammen mit dem BJF und seinen Bündnispartnern ihre eigene Filmveranstaltung mit selbst gestaltetem Programm. Ein eigener Kurzfilm über das Viertel oder ein selbst gedrehter Trickfilm, der bei der Filmveranstaltung Premiere feiert? Der Lieblingsfilm der Gruppe oder eine persönliche Zusammenstellung von Filmen aus verschiedenen Ländern, die der Nachbarschaft gezeigt werden? Auch organisatorisch übernehmen die Kinder und Jugendlichen die Regie!

    > Zu Movies in Motion

     

    Filmveranstaltungen

    u Wie organisiere ich eine Filmveranstaltung?

    Alle Infos rund um Organisation, Filmauswahl und Technik einer Filmveranstaltung liefert der Punkt "Filmveranstaltungen" im Clubfilmothek-FAQ.

    > Zum Clubfilmothek-FAQ

     

    Kommunikation/Information

    u Das BJF-Büro in Frankfurt/Main

    Bei Fragen kommen Sie gerne auf uns zu. Wir beraten Sie gerne zu allen Themen - von der Filmauswahl, der Organisation von Filmveranstaltungen bis zur Lizenz.

    > Kontaktieren Sie uns

     

    u Wie erhalte ich die neuesten Informationen?

    Folgen Sie uns gerne auf Facebook und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden!

    > Jetzt Newsletter abonnieren

     

    u Alles anzeigen

     

    Einzelne Projekte des BJF werden gefördert vom

    Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend