Zum Artikel springen
Termine
Bundesverband Jugend und Film e.V.

Termine Juni 2021

Veranstaltung des Bundesverbandes Jugend und Film e.V. Drehbuch schreiben - wie schreibt man einen Film? verschoben nach 2022

1. - 1. Juni 2021, Hamburg

Bereich: Filme drehen

Drehbuch schreiben - wie schreibt man einen Film? verschoben nach 2022In vier Stunden mit praktischen Übungen eine Einführung ins Drehbuchschreiben: Wie schreibt man Filme, wie sieht ein Drehbuch aus, was ist das Besondere an dieser Art des Schreibens und was bringt das fürs Filmemachen?

Der erste Schritt zum Film ist beim Spielfilm zumeist das Drehbuch. Das Tolle daran, ist dass man eigentlich außer Papier und Stift (oder vielleicht einem Computer...) gar nicht viel dazu braucht. Trotzdem geht das Drehbuchschreiben natürlich nicht von selbst. Die Drehbuchautorin und Medienpädagogin Esther Kaufmann gibt im Vorfeld des Festivals eine Einführung in den kreativen Prozess. Vier Stunden lang könnt ihr hier mit praktischen Übungen der Fragen nachgehen, was das Besondere an dieser Art des Schreibens ist. Gemeinsam lest ihr in einem Drehbuch und verfasst erste eigene Szenen und Dialoge. Die fertigen Drehbuch-Texte werden im Rahmen des Mo und Friese Festivals verbunden mit einer Lesung öffentlich ausgestellt. Alle Kurs-TeilnehmerInnen erhalten einen Festivalpass.

Die Teilnahmegebühr beträgt 10 Euro (inkl. Verpflegung und Festivalpass für das Mo und Friese Festival im Wert von 40 Euro).
Wann: Der Workshop findet an einem Tag im Juni 2021 von 16 Uhr - 20.00 Uhr statt. Der genaue Termin wird noch festgelegt.

Für Jugendliche zwischen 12 - 16 Jahre

Weitere Infos/Anmeldung:
Mo&Friese Kinder Kurzfilm Hamburg c/o Kurzfilm Agentur Hamburg e.V. Bodenstedtstr. 16 22765 Hamburg
Telefon: 040 39 10 63-29

E-Mail:

Internet: moundfriese.shortfilm.com/

zu Google Kalender hinzufügen


21. Japanisches Filmfestival Nippon Connection

1. - 6. Juni 2021, Frankfurt

Japanisches Filmfestival Nippon Connection Das 21. Japanische Filmfestival Nippon Connection findet vom 01. bis 06. Juni 2021 in Frankfurt am Main statt!

Das Nippon Connection Filmfestival in Frankfurt am Main hat sich in den vergangenen 20 Jahren als eine der größten Plattformen für japanischen Film weltweit etabliert und zeigt jährlich mit rund 100 Filmen einen Querschnitt durch das aktuelle japanische Filmschaffen. Nippon Connection präsentiert insbesondere unabhängig produzierte Filme, Kurzfilme und Dokumentarfilm-Produktionen aus Japan, die beim Festival ihre Premiere erleben. Mit jährlich rund 17.000 Zuschauer*innen und 300 internationalen Fachbesucher*innen gehört Nippon Connection zu den besucherstärksten Festivals in Hessen. Das 21. Japanische Filmfestival Nippon Connection findet vom 1. bis 6. Juni 2021 statt.

Das Festival wird in überwiegend ehrenamtlicher Arbeit von einem 70-köpfigen Team des gemeinnützigen Vereins ?Nippon Connection e.V. organisiert. Unterstützen Sie unsere Arbeit und werden Sie Fördermitglied!

Weitere Infos/Anmeldung:
Nippon Connection e.V. c/o Atelierfrankfurt, Raum 5.08 Schwedlerstraße 1-5 60314 Frankfurt am Main Deutschland
Telefon: +49 (0)69 847 765 65

E-Mail:

Internet: www.nipponconnection.com

zu Google Kalender hinzufügen


28. Deutsches Kinder-Medien-Festival "Goldener Spatz" - online

6. - 12. Juni 2021, Gera

Deutsches Kinder-Medien-Festival "Goldener Spatz"  - onlineDas Deutsche Kinder-Medien-Festival GOLDENER SPATZ: Kino-TV-Online steht in Gera und Erfurt auf der Agenda.

1979 als nationales Festival "Goldener Spatz" für Kinderfilme der DDR in Kino und Fernsehen gegründet, hat sich das seit 2008 jährlich stattfindende Festival zum größten seiner Art in Deutschland entwickelt und richtet sich an Publikum und Fachleute.

Das Festival richtet einen umfassenden Wettbewerb Kino-TV in sechs Kategorien aus: Von Spielfilm über Kurzfilm, Animation und Unterhaltung bis hin zur Dokumentation wird das Spektrum filmischen Schaffens für Kinder präsentiert.

Im Wettbewerb Online werden Webseiten und Onlinespiele für junge User getestet, bewertet und ausgezeichnet.

Beim GOLDENEN SPATZ spielen Kinder eine herausragende Rolle: 3 Kinderjurys, in denen Mädchen und Jungen im Alter von 9 bis 13 Jahren aus Deutschland und Nachbarländern vertreten sind, vergeben die Hauptpreise - die GOLDENEN SPATZEN - für die besten Film- und Fernsehbeiträge, das beste Onlinespiel sowie die überzeugendste Webseite und TV-Webseite für Kinder. Weitere Preise vergibt eine Fachjury.

Das Festival bietet ein Forum für Vertreter der Film-, Fernseh- und Onlinebranche, Medienexperten, Pädagogen, Journalisten, Politiker und das Zielpublikum – Kinder, Familien, Jugendliche sowie Kindergartengruppen und Schulklassen.

Anmeldeschluss: 15. Dezember 2020

Weitere Infos/Anmeldung:
Deutsche Kindermedienstiftung GOLDENER SPATZ Anger 37 (Haus Dacheröden) 99084 Erfurt
Telefon: +49 361 66386-0

E-Mail:

Internet: www.goldenerspatz.de

zu Google Kalender hinzufügen


Diagonale 2021 - Festival des österreichischen Films

8. - 13. Juni 2021, Graz, Österreich

Diagonale 2021 - Festival des österreichischen Films Die Diagonale – Festival des österreichischen Films versteht sich als Forum für die Präsentation und Diskussion österreichischer Filmproduktionen. Ziel und Aufgabe der Diagonale ist die differenzierte, vielschichtige und kritische Auseinandersetzung mit dem heimischen Kino sowie dieses Filmschaffen stärker in die mediale Aufmerksamkeit und damit in den öffentlichen Diskurs zu rücken.

Seit 1998 macht die Diagonale Graz alljährlich zur Filmhauptstadt Österreichs und hat sich seitdem als unverzichtbarer Treffpunkt für Filmbranche und Publikum etabliert. Rund 1.300 akkreditierte Fachbesucher/innen und 25.000 Besucher/innen, darunter ein hoher Anteil an jungem Filmpublikum, versammeln sich zur Festivalzeit in Graz, um das vielfältige Filmprogramm, die besondere Festivalatmosphäre sowie die Diskussion mit den anwesenden Filmgästen und das darüber hinausgehende Programmangebot zu genießen. Die Nachhaltigkeitsstrategie des Festivals sorgt zudem dafür einen ökologischen Beitrag zu leisten, sodass Umweltbewusstsein und filmischer Genuss Hand in Hand gehen.

Anmeldeschluss: 1. Dezember 2020

Weitere Infos/Anmeldung:
Büro Graz (für Sponsoring, Marketing) Hotel Weitzer Grieskai 12-16, 8020 Graz
Telefon: 43 / (0) 316 / 82 28 18

E-Mail:

Internet: www.diagonale.at

zu Google Kalender hinzufügen


71. Internationale Filmfestspiele Berlin

9. - 20. Juni 2021, Berlin

Internationale Filmfestspiele Berlin Die Berlinale ist ein einzigartiger Ort der künstlerischen Auseinandersetzung und der Unterhaltung. Sie ist eines der größten Publikumsfilmfestivals der Welt. Seit 1978 widmet die Berlinale eine Sektion speziell Kindern und Jugendlichen: Generation.

In den zwei Wettbewerben Generation Kplus und Generation 14plus werden Entdeckungen des internationalen Gegenwartskinos auf Augenhöhe junger Menschen präsentiert und mit den Gläsernen Bären und den Preisen der internationalen Jurys ausgezeichnet. Mehr als 65.000 Zuschauer*innen besuchen jährlich die Filmvorführungen in fünf verschiedenen Spielstätten. Die Premieren in Generation werden im Haus der Kulturen der Welt sowie im Zoo Palast gefeiert.

Generation beteiligt Kinder und Jugendliche am filmkünstlerischen Diskurs des Festivals und ist zugleich Ort für Begegnungen über Altersgrenzen hinweg. Gespräche im Kinosaal bieten dem Publikum wie den Filmschaffenden und dem Fachpublikum die Möglichkeit, ihre Begeisterung zu teilen und in der kritischen Auseinandersetzung neue Blickwinkel auf das filmische Werk zu entdecken.

Weitere Infos/Anmeldung:
Internationale Filmfestspiele Berlin Potsdamer Straße 5 10785 Berlin
Telefon: 030 - 259 200

E-Mail:

Internet: www.berlinale.de

zu Google Kalender hinzufügen


28. Rüsselsheimer Filmtage

11. Juni - 11. Juli 2021, Rüsselsheim, Stadttheater

Rüsselsheimer Filmtage Die Stiftung Cinema Concetta Filmförderung besteht aus dem Nachlass der 1991 verunglückten Filmemacher Martin Kirchberger, Ralf Malwitz und Klaus Stieglitz.

Sie prämiert anlässlich der Rüsselsheimer Filmtage den besten satirischen Kurzfilm.

Aus den Erträgen dieses Kapitals vergibt die Stiftung nun jährlich einen Preis von mindestens 5.000 Euro für den anlässlich des Rüsselsheimer Filmtags vom Publikum gewählten Sieger.
Dank weiterer Spenden konnten bereits vom 2. Rüsselsheimer Filmtag an auch die Zweit- und Drittplatzierten mit einem Preisgeld von inzwischen 2.000 Euro bzw. 1.000 Euro ausgezeichnet werden.

Die angemeldeten und zugelassenen Filme sind an zwei Programmabenden zu sehen.

Weitere Infos/Anmeldung:
Förderverein Cinema Concetta e.V Rüsselsheim Postfach 1211 65402 Rüsselsheim
Telefon: 06142-61160

E-Mail:

Internet: www.cinema-concetta.de

zu Google Kalender hinzufügen


Berlin Music Video Awards

16. - 19. Juni 2021, Berlin

Berlin Music Video Awards Die Berlin Music Video Awards sind ein jährlich stattfindendes Independent-Festival, das 2013 gegründet wurde und inzwischen seinen festen Platz in der Filmszene eingenommen hat.

Wir bieten eine Plattform für sowohl etablierte und unbekannte talentierte KünstlerInnen und unterstützen den Ideenreichtum von VideokünstlerInnen und fördern künftige Kooperationen. Es ist eines der führenden Networking-Events für die Video- und Musikindustrie in Europa.

Mit einer riesigen Auswahl an Musik Video Marathons, professioneller Jury Bewertung, Live-Auftritten, Workshops rund ums Filme machen und dem Netzwerk-Event, ist das Festival nicht nur ein Treffpunkt für KünstlerInnen der Filmbranche, sondern auch für Musiker und Musikbegeisterte.

Unabhängig von Sprache, Genre oder Popularität setzen die BMVA auf Qualität, Originalität und Vielfalt.

In jeder Kategorie erhält der Gewinner eine einmalige BMVA-Trophäe sowie tolle Sponsorenpreise. Der Gewinner für das beste Musikvideo wird zum krönenden Abschluss am letzten Tag des Festivals verkündet und erhält 3.000 €.

Anmeldeschluss: 15. März 2020

E-Mail:

Internet: www.berlinmva.com

zu Google Kalender hinzufügen


Veranstaltung des Bundesverbandes Jugend und Film e.V. Mediencamp im Filmbüro MV

21. - 25. Juni 2021, Filmbüro MV in Wismar

Bereich: Filme drehen

Mediencamp im Filmbüro MVVom 21.06. bis 25.06.21 bietet das Filmbüro MV (Mo. bis Fr.) ein ganztägiges Mediencamp mit Übernachtung an, mit vielen Aktivitäten (Nosferatu-Tour, Kinoabend, Filmmusikquiz uvm.) rund um das Thema Film. 3 Betreuer*innen 20 Teilnehmende Alter 10 - 18 Jahre

Die Teilnehmer*innen werden die 5 Tage bei den kreativen Aufgaben intensiv betreut und können eigene Ideen in Gruppen mit unterschiedlichen Medien umsetzen lernen. Wir bieten den Teilnehmer*innen die Möglichkeiten, sich in verschiedenen Filmbereichen auszuprobieren. Den Teilnehmer*innen steht inhaltlich frei, was sie umsetzen wollen, soweit es realisierbar ist. Eventuell werden es auch kritsiche Themen von Wettbewerbsauschreibungen 2021 sein, z.B. Klima.
Egal ob Animation, Spielfilm, Reportage – für die entsprechende Technik sowie professionelle Anleitung ist gesorgt. Die Technik und die Arbeitsmaterialien werden den Teilnehmenden kostenlos gestellt. Gerne können die Teilnehmenden auch ihre eigene Technik mitbringen.
Die Übernachtungen erfolgen in der nahgelegenen Jugendherberge in Wismar. Für die Übernachtung wird eine weibliche Betreuung eingesetzt. Somit sind min. zwei Personen zur Nacht vor Ort.
Abschließend werden die Ergebnisse auf der Kinoleinwand im Filmbüro zusammen in der Gruppe mit den
Teilnehmenden präsentiert, sehr gerne auch mit den Eltern und Freunden.
Ebenfalls sollen die Ergebnisse bei Festivals eingereicht werden, u.a. bei der Werkstatt der Jungen Filmszene.

Anmeldeschluss: 15. Mai 2021

Weitere Infos/Anmeldung:
MV Film e.V. Bereich Medienwerkstatt Wismar Bgm.-Haupt-Straße 51 / Haus 5 23966 Wismar
Telefon: 0176-618 11 839

E-Mail:

Internet: www.filmbuero-mv.de/

zu Google Kalender hinzufügen


Veranstaltung des Bundesverbandes Jugend und Film e.V. BJF-Jahrestagung 2021: Filme fürs Klima

Wie Filme die politischen Jugendbewegungen unterstützen können

25. - 27. Juni 2021, Reinhardswaldschule in Fuldatal bei Kassel

Bereich: Filme sehen

Bereich: Filme drehen

BJF-Jahrestagung 2021: Filme fürs KlimaVon Umwelt-Dokumentationen über den aktivistischen Polit-Film bis zum Doku-Thriller: Zahlreiche Filme thematisieren die Anliegen und Forderungen der neuen politischen Jugendbewegungen.

Filme zeigen klimapoliti­sche Missstände auf und diskutieren konstruktive Maß­nahmen für den Klimaschutz. Mit Filmvor­füh­rungen und Diskussionen lassen sich die Ziele der Klimabewegung näher beleuchten, Sach­verhalte vertiefen und in die Breite der Gesellschaft tragen.

Einmal im Jahr lädt der Bundesverband Jugend und Film e.V. (BJF) Mitglieder und Interes­sierte ein, um bei der Jahrestagung aktuelle Themen zur Kinder- & Jugend­film­kultur zu besprechen, Erfahrungen auszutauschen und um bei der Mitglieder­ver­sammlung grundlegende Beschlüsse zur Arbeit des BJF zu fassen.

Anmeldeschluss: 9. Juni 2021

Weitere Infos/Anmeldung:
Bundesverband Jugend und Film e.V., Reinhold T. Schöffel, Fahrgasse 89, 60311 Frankfurt/M.
Telefon: 069-63 127 23

E-Mail:

Internet: jahrestagung.BJF.info

zu Google Kalender hinzufügen


Veranstaltung des Bundesverbandes Jugend und Film e.V. BJF-Mitgliederversammlung

im Rahmen der BJF-Jahrestagung

27. Juni 2021, Reinhardswaldschule bei Kassel

Am Sonntag, 27. Juni, 10 Uhr, findet die jährliche (öffentliche) Mitgliederversammlung des Bundesverbandes Jugend und Film e.V. statt, bei der u. a. neue Projekte des Verbandes vorgestellt und diskutiert werden.

Weitere Infos/Anmeldung:
Bundesverband Jugend und Film e.V., Reinhold T. Schöffel, Fahrgasse 89, 60311 Frankfurt/M.
Telefon: 069-63 127 23

E-Mail:

Internet: jahrestagung.BJF.info

zu Google Kalender hinzufügen


Veranstaltung des Bundesverbandes Jugend und Film e.V. Workshop Videoschnitt für Einsteiger*innen

mit Magix Video Deluxe

29. Juni - 1. Juli 2021, Kijufi Berlin

Bereich: Filme drehen

Workshop Videoschnitt für Einsteiger*innenMagix Video Deluxe ist günstig, intuitiv und für Anfänger*innen hervorragend geeignet. Da es jede Menge Funktionen hat und Bildungseinrichtungen und soziale Träger das Programm zum Education-Preis erhalten, wird es gerne im Bildungskontext verwendet.

Dieses Seminar wendet sich an Schnittanfänger*innen (Jugendliche, ebenso wie Erwachsene und pädagogische Fachkräfte). Gearbeitet wird mit Magix Video Deluxe. Am ersten Tag lernen die Teilnehmenden die Benutzeroberfläche und Grundlagen des Schnitts kennen und schneiden eine erste Fingerübung, am zweiten Tag wird das Wissen u.a. an einer komplexeren Schnittübung vertieft. Die Aufnahmen für die Schnitt-Übungen drehen die Teilnehmenden selbst, sie lernen so auch Basics in Kameraführung, Licht und Ton!

Der Teilnahmebeitrag über 89€ umfasst die Inklusivleistungen: Material und Getränke.
Referent*innen: Mitarbeiter*innen kijufi

Weitere Infos/Anmeldung:
kijufi – Landesverband Kinder- und Jugendfilm Berlin e. V. Am Sudhaus 2, 12053 Berlin
Telefon: +49 (0)30 609 88 655

E-Mail:

Internet: www.kijufi.de/

zu Google Kalender hinzufügen


Einzelne Projekte des BJF werden gefördert vom

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend