Zum Artikel springen
FilmPerlenTauchen
Bundesverband Jugend und Film e.V.

FilmPerlenTauchen

Filmseminare für Fachkräfte der Kinder- und Jugendkulturarbeit und solche, die es werden wollen.

Die Fantasie von Kindern und Jugendlichen anregen, ein Fenster in fremde Welten öffnen, in Gedanken nachwirken und zum Dialog einladen – gute Filme können das! Aber oft sind es gerade die besten Filme, die kaum jemand kennt. Das liegt weniger an den Filmen, sondern an der Vermarktung. Da geht es Filmen wie der Tiefkühlpizza: Die Massenware gibt es an jeder Straßen­ecke, aber nach der richtig guten Neapeltorte muss man lange suchen. Mit unseren Goldgräber­aktionen FilmPerlenTauchen kürzen wir die Suche ab und stellen cineastische Kostbarkeiten vor, mit denen Filmveranstaltungen in Jugendarbeit und Schule organisiert werden können. Ein Spezialitätenprogramm für Entdecker*innen. Lassen Sie sich anstecken von der Begeisterung für Filme die beides können: als Kino unterhalten und als Kultur zur Bildung beitragen.

In jedem Seminar entdecken wir einige besonders gute, aber dennoch weitgehend unbekannte Filme für Kinder (bis ca. 12. Jahre) bzw. für Jugendliche (ab ca. 13. Jahren). Die Veranstaltung bietet ideale Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch, dazu gibt es Informationen, wie die Teilnehmer*innen selbst Filmveranstaltungen organisieren können.

 

Seminarinhalte:

  • Filmbesprechungen cineastischer Kostbarkeiten für Kinder- und Jugendarbeit
  • Praxisleitfaden zur Organisation eigener Filmveranstaltungen
  • Infos & Tipps bei Rechtsfragen, Werbung & Finanzierungsmöglichkeiten
  • Erfahrungsaustausch

 

FilmPerlenTauchen-Termine:

Hamburg 06. & 08. Mai 2022
Freitag, 6. Mai 10:00 - 17:00 Uhr: KinderFilmPerlen (Kinder bis 12 Jahre)
Schwerpunktthema: Diversität
Sonntag, 8. Mai 10:00 - 17:00 Uhr: JugendFilmPerlen (Jugendliche ab 12 Jahren)
Schwerpunktthema: Genderidentität

Ort: Goldbekhaus e. V.
         Moorfuhrtweg 9
         22301 Hamburg

Anmeldung: Landes-Arbeitsgemeinschaft Jugend und Film Hamburg
                           Susanne Steube, Schwenckestr. 117, 20255 Hamburg
                           mail@LAG-Hamburg.BJF.info

>> Mehr Infos zum Seminarprogramm in Hamburg

 

Nürnberg 13. & 14. Mai 2022
Freitag, 13. Mai 10:00 - 18:00 Uhr
Samstag, 14. Mai 09:00 - 16:00 Uhr

Ort: Filmhaus Nürnberg
         Königstr. 93
         90402 Nürnberg

Anmeldung: LAG Film Bayern
                           c/o Münchner Filmwerkstatt e.V., Postfach 860 525, 81632 München
                           vorstand@lag-film-bayern.de

>> Mehr Infos zum Seminarprogramm in Nürnberg

>> Seminarprogramm im Detail (PDF)

>> Anmeldeformular zum Download

 

Berlin 20. Mai 2022
Freitag, 20. Mai 10:00 - 18:00 Uhr: Kinder- und JugendFilmPerlen 

Ort: kijufi
         Am Sudhaus 2
         12053 Berlin

Anmeldung: kijufi – Landesverband Kinder- und Jugendfilm Berlin e. V.
                           Am Sudhaus 2, 12053 Berlin, Tel. 030 609 51 369
                           info@kijufi.de

>> Mehr Infos zum Seminarprogramm in Berlin

 

Kostenbeiträge: 15 € je Tag, 25 € für 2 Tage, ermäßigt für BJF-Mitglieder*innen und Personen ohne Einkommen: 10 bzw. 20 €). Enthalten sind Programm, Snacks und Tagungsgetränke. Übernachtungsmöglichkeiten werden auf Wunsch gerne vermittelt.
Telefonische Infos auch über die BJF-Geschäftsstelle: 069-6312723

Anmeldeschluss: jeweils eine Woche vor Veranstaltungsbeginn

 

Neustart Kinder- und Jugendfilmkultur: Die Filmpakete des BJF

Wer dann selbst mit eigenen Filmveranstaltungen loslegen will, kann die FilmPerlen als Starterpakete ausleihen.

Um Kinder- und Jugendfilm-Initiativen den Neustart von Filmveranstaltungen zu erleichtern, hat der BJF drei Starterpakete gepackt, mit denen Interessierte in aller Ruhe ihre ersten eigenen Filmveranstaltungen vorbereiten und organisieren können. Die drei Pakete enthalten jeweils zehn DVDs mit  ausgewählten

  1. Filmen für Kinder im Alter zwischen ca. 6 und 12 Jahren
  2. Filmen für Jugendliche im Alter ab 12 bzw. ab 14 Jahren
  3. Filmen für Kinder und Jugendliche (jeweils 5 DVDs)

Alle unsere Filme sind selbstverständlich mit dem Recht zur nichtgewerblichen öffentlichen Vorführung ausgestattet.

Jedes Starterpaket enthält zudem einen Praxisleitfaden und ausführliche Informationen zu den enthaltenen Filmen, mit denen Sie sich in kurzer Zeit auf Ihre erste eigene Filmvorführung vorbereiten können.

Die Leihgebühr für ein Starterpaket beträgt 200.- € inkl. MwSt, zzgl. Hin- und Rückversand. Damit können Sie bis zu vier Wochen lang in Ihrem Arbeitsbereich Filmveranstaltungen organisieren und ausprobieren, ob Sie damit das filmkulturelle Angebot für die von Ihnen betreuten Kinder bzw. Jugendlichen bereichern können. Dazu stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne mit Rat und Unterstützung zur Verfügung.

Einzelne Projekte des BJF werden gefördert vom

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend