Zum Artikel springen

News

Jugendfilm "Fandry" eröffnet das Independent Indian Film Festival in Frankfurt/Main

"Fandry" erzählt die Geschichte eines Teenagers aus der Kaste der Unberührbaren, der an den Übeln des Kastenwesens scheitert, nur weil er ein ganz normales Leben führen möchte.

Jabyas Familie gehört der Kaste der „Dalits“, der Unberührbaren, an und wird im Dorf nur widerwillig geduldet, um Drecksarbeiten zu verrichten. Der Teenager Jabya verliebt sich unsterblich in seine Mitschülerin Shalu, die aus der Mittelschicht stammt, und er setzt alles daran, sie für sich zu gewinnen. Doch dann muss seine Familie vor den Augen des ganzen Dorfes eine Herde dreckiger Wildschweine einfangen. Eine Katastrophe für Jabya ....
Fandry wurde zum indischen Film des Jahres 2013 gekürt, feiert derzeit Erfolge bei Festivals rund um die Welt und gilt als indischer Oscar-Anwärter für 2015.

Das „New Generations – Independent Indian Film Festival” findet vom 7. bis 9. November im Frankfurter Kino Orfeos Erben statt. Der Eröffnungsfilm "Fandry" läuft dort am 7. 11. 2014 um 21:15 Uhr. Weitere Infos demnächst auf der Festival-Website:
> > www.indianvibes.de/newgenerations/

BJF 21.10.14

 

Archiv:       1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  ...  >>

 

BJF-Newsletter abonnieren!

 

Diese News im RSS-Format abonnieren! Abonnieren: Kontext-Menü/Verknüpfung kopieren - im Reeder einfügen

 

News der Jungen Filmszene

 

Aktuelle Termine

31.10.14 - Kinder- und Jugendfilmseminar zu den Nordischen Filmtagen

21.11.14 - Filmproduktion - Phasen der Organisation und Finanzierung

21.11.14 - 43. Belgisch-Niederländisch-Deutsche Filmtage Hückelhoven

21.11.14 - Begleitseminar Uelzener Filmtage

28.11.14 - Bild für Bild – Grundlagen der Filmmontage

 


BJF
Bundesverband Jugend und Film
Filmverleih
DVD-Verkauf
Know-How
Junge Filmszene
Werkstatt