Zum Artikel springen

News

Katholischer Medienpreis 2014 für "Camp 14"


Für seinen erschütternden Dokumentarfilm "Camp 14 – Total Control Zone" erhält Regisseur Marc Wiese den Preis in der Kategorie Elektronische Medien. In "Camp 14" erzählt Marc Wiese die Geschichte von Shin Dong-Hyuk, der in einem nordkoreanischen Arbeitslager geboren wurde. Erst mit 23 Jahren gelang ihm die Flucht aus dem Lager über China nach Südkorea.

"Bei aller Ohnmacht, mit der dieser Film den Betrachter zurücklässt – nach Schätzungen sind 200.000 Menschen in nordkoreanischen Lagern inhaftiert – ist er ein elementarer Appell: Mitmenschlichkeit, Liebe und Vertrauen sind Werte, die in einer Gesellschaft entstehen müssen. Und damit ist dieser Film auch ein Aufruf an jeden Einzelnen als Teil einer Gesellschaft."
Auszug aus der Jurybegründung

Den kompletten Text gibt es hier:
www.dbk.de/katholischer-medienpreis/2014/

"Camp 14 – Total Control Zone" ist im Verleih der Clubfilmothek und als Kauf-DVD beim BJF erhältlich.
> > clubfilmothek.bjf.info/filme.htm?krit=t&ft=c

BJF 17.7.14

 

Archiv:       1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  ...  >>

 

BJF-Newsletter abonnieren!

 

Diese News im RSS-Format abonnieren! Abonnieren: Kontext-Menü/Verknüpfung kopieren - im Reeder einfügen

 

News der Jungen Filmszene

 

Aktuelle Termine

26.9.14 - Grundkurs Filmarbeit

30.9.14 - Regiekonzepte im Gespräch. Filmanalyse und Filmgestaltung

2.10.14 - filmcamp_014

10.10.14 - Trickfilme selbermachen – Ein Praxisseminar

17.10.14 - BJF-Begleitseminar zum Internationalen Filmfestival Schlingel

 


BJF
Bundesverband Jugend und Film
Filmverleih
DVD-Verkauf
Know-How
Junge Filmszene
Werkstatt