Zum Artikel springen
Programm
BJF-Jahrestagung

Programmablauf 2019

Freitag, 10. Mai 2019

15:00 Uhr
Anreise, Kaffee und Kuchen

16:00 Uhr
Startfilm:  Kidbusters
Parallel: Gedanklicher kommunikativer Einstieg

19:00 Uhr
Begrüßung

19:15 Uhr
Der Stand der Dinge – Erfahrungen aus der Praxis
Kurzberichte von Kinder- und Jugendfilm-Initiativen

20:30 Uhr
Film: Invisible Sue (Vorpremiere)
präsentiert von der FBW-Jugend Filmjury Oberhausen. Zu Gast: Regisseur Markus Dietrich

22:45 Uhr
Film: Ava


Samstag, 11. Mai 2019

09:00 Uhr
Parallele Veranstaltungen

  • Kooperationen in der Kinder- & Jugendfilmarbeit
    Reflekta, A Wall is a Screen ...
  • Actionbound-Workshop, Teil 1
    Entwicklung einer digitalen Rallye per App
  • Netzwerktreffen „Movies in Motion“
    mit Claudia Schmidt, Franzi Kristen, Pamela Fischer

11:00 Uhr - Vortrag
„Ich kann gucken was ich will!“ – Von Binge-Watchern, Serien-Junkies und Smombies
Referent: Axel Dammler, icon kids & youth

13:30 Uhr
Parallele Workshops

  • „Filme sehen – Filme zeigen: Partizipation stärken, Kontexte erweitern“
  • Actionbound-Workshop, Teil 2
    Auf geht’s zur digitalen Rallye
  • Social Media für die Jugendfilmarbeit
    mit Nadja Golitschek, Evang. Medienhaus Stuttgart

Bitte rechtzeitig zu diesen Veranstaltungen anmelden.

16:15 Uhr
Diskussion: „So wollen wir Filme sehen!“
mit Jugendlichen und Jugendfilm-Initiativen

19:00 Uhr
Filme der Werkstatt der Jungen Filmszene
Kurzfilme & Gespräche mit den Filmemacher*innen

21:30 Uhr - Filme
Saal 1.01:
Was werden die Leute sagen

Aula:
Supa Modo


Sonntag, 12. Mai 2019

09:00 Uhr
Tagungsresümee

9:30 Uhr
Saal 1.01:
BJF-Mitgliederversammlung

10:00 Uhr
Aula: Film
Rudolf, der schwarze Kater

12:00 Uhr
Mittagessen, Abreise


Alle Veranstaltungen, außer den anders gekennzeichneten, finden in der Aula statt.

Programmänderungen sind nicht beabsichtigt, aber manchmal unvermeidbar.

Einzelne Projekte des BJF werden gefördert vom

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend