Zum Artikel springen
Filme fürs Klima
Bundesverband Jugend und Film e.V.

Infos über Filme zu den Themen Klima, Gerechtigkeit und Umwelt


Zwischen Himmel und Eis

Originaltitel: Le Glace et le Ciel
Frankreich 2015
Regie: Luc Jacquet
Laufzeit: 89 Min.
Altersempfehlung: ab 14 Jahre

Eisig, unnahbar und wunderschön – scheinbar endlos erstrecken sich die Schneelandschaften der Antarktis. Doch das Jahrtausende alte Eis hütet ein Geheimnis: Unzählige eingeschlossene Luftbläschen aus Urzeiten zeugen vom Klima vergangener Zeiten und seiner Veränderung durch den Menschen. Luc Jacquet blickt zurück auf die ersten Expeditionen des französischen Wissenschaftlers Claude Lorius, der bereits als junger Mann unter extremsten Bedingungen das Eis erforscht hat. Ihm gelang es, die Klimageschichte unseres Planeten bis 800.000 Jahre zurückzuverfolgen und eine bittere Wahrheit aufzudecken…

Themen: Klimawandel, Forschung, Antarktis, Glaziologie, Ökologie, Technik/Neue Technologien, Wissenschaft und Verantwortung, Naturerfahrung

Material:
Begleitmaterial Institut für Kino und Filmkultur

Material:
Begleitmaterial VISION KINO

Kinoverleih:
Weltkino Filmverleih

Nichtgewerblicher Anbieter:
Filmsortiment

Einzelne Projekte des BJF werden gefördert vom

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend