Zum Artikel springen
Filme fürs Klima
Bundesverband Jugend und Film e.V.

Infos über Filme zu den Themen Klima, Gerechtigkeit und Umwelt


No Problem! Solaringenieurinnen für Afrika

Indien, Tansania 2012/2016
Regie: Yasmin Kidwai
Laufzeit: 28 Min.
Altersempfehlung: ab 14 Jahre

Der Film zeigt die indische Barfuss-Akademie des in Rajasthan gelegenen Dorfes Tilonia. Hier werden Landfrauen aus aller Welt, die bisher nie die Chance hatten, lesen und schreiben zu lernen, zu Solar-Technikerinnen ausgebildet. Eine Gruppe von Frauen aus verschiedenen afrikanischen Ländern reist für sechs Monate nach Indien, wo sie zusammen leben und lernen – auch ohne eine gemeinsame Sprache zu sprechen. Ihr gemeinsames Ziel, Elektrizität in ihre Heimatdörfer zu bringen, motiviert sie und lässt sie alle Schwierigkeiten überwinden. Es sind positive Erfahrungen, die die Technik erfahrbar machen und so auch entmystifizieren und die soziale Stellung dieser Frauen zuhause stärken wird.

Themen: Bildung und Erziehung, Entwicklung / Fortschritt, Frauen, Informeller Sektor, Ökologie, Selbsthilfe, Technologie, Energie

Material:
EZEF Evang. Zentrum für entwicklungsbezogene Filmarbeit
Das Begleitmaterial steht nicht online, sondern wird bei Kauf oder Ausleihe mitgeliefert.

Nichtgewerblicher Anbieter:
EZEF Evang. Zentrum für entwicklungsbezogene Filmarbeit

Einzelne Projekte des BJF werden gefördert vom

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend